Weitere Infos

Termin in Kalender eintragen

Fragen zum Programm

Projektleitung
Gabriele Becker
E-Mail

Projektkoordination
Ellen Mieth
0 30 / 28 44 94-201
E-Mail

Fragen zur Anmeldung

Kundenmanagement (EW Medien)
Tel.: 0 69 / 7 10 46 87-552
E-Mail

Download

Unsere Medienpartner

Aussteller

Fachtagung Energie

Forderungsmanagement 2017
20.06.2017 - 21.06.2017, Bremen

Themen

  • Auswirkungen der Insolvenzrechts-Novelle
  • Prozessstrategien zur Vermeidung von Forderungsausfällen
  • Datenschutz im Forderungsmanagement
  • Präventives Forderungsmanagement für Privat- und Geschäftskunden
  • Forderungsmanagement im Netzbetrieb
  • Outsourcing vs. Insourcing
  • Besonderheiten des Forderungsmangements in der Wasserversorgung
  • Rollout des intelligenten Messsystems – Auswirkungen auf das Forderungsmanagement
  • Kundenorientierung und Service-Qualität im Forderungsmanagement
  • Umgang mit „schwierigen“ Kunden – Vom Gesprächsgegner zum Gesprächspartner

Hintergrund | Ziel

Zum 14. Mal treffen sich Fachleute der Energie- und Wasserbranche auf der jährlichen BDEW-Fachtagung, um sich praxisnah und kompetent über aktuelle Fragen des Forderungsmanagements zu informieren. Dabei gilt die Devise „aus der Praxis für die Praxis“, um praxistaugliche Lösungsansätze zu „Alltagsproblemen“ des Inkassos zu finden.

Informieren Sie sich im Rahmen der Tagung über aktuelle vertriebliche und netzwirtschaftliche Entwicklungen wie beispielsweise Auswirkungen der Insolvenzrechts-Novelle sowie des Rollouts des intelligenten Messsystems auf das Forderungsmanagement! Lernen Sie mittels zahlreicher Praxisberichte aus den Erfahrungen anderer und diskutieren Sie an Thementischen neben den Vor- und Nachteilen von Outsourcing versus Insourcing das optimale Maß an Kundenorientierung und Service-Qualität im Forderungsmanagement! Weiterhin werden Prozessstrategien zur Vermeidung von Forderungsausfällen, die Vorteile präventiven Forderungsmanagements, die datenschutzrechlichen Anforderungen an den Datenaustausch sowie die Besonderheiten in der Wasserversorgung vorgestellt.

Am Ende der Tagung gibt Ihnen eine erfahrene Trainerin Tipps an die Hand für den Umgang mit „schwierigen“ Kunden und wie Sie vom Gesprächsgegner zum Gesprächspartner werden können. Zusammen mit dem Ausstellungsbereich bietet Ihnen die Tagung eine ideale Plattform zum Informations- und Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Dienstleistern aus der Branche. Nutzen Sie auch dieses Jahr wieder diese Chance!

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte von Energie- und Wasserversorgungsunternehmen sowie Gas- und Stromnetzbetreiber aus den Abteilungen Abrechnung / Billing, Call Center, Debitorenbuchhaltung, Forderungsmanagement, Informationstechnik, Inkasso, Kundenbetreuung / KundenCenter, Mahnwesen, Vertragsrecht und Vertrieb.


Moderation:

RA Carsten Wesche
BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V., Berlin

Referenten:

Jan Devries
imug Beratungsgesellschaft mbH

Kerstin Eiselbrecher
SWM Infrastruktur GmbH

Michael Fliege
E.ON Energie Kundenservice GmbH

Dr. Lars Gerke
Energie Südbayern GmbH

Florian Haubold
arvato Financial Solutions

Manuela Heß
RheinEnergie AG

RA Dr. Wulf Kamlah
SKW Schwarz Rechtsanwälte

Jan Kretschmer
E-MAKS GmbH & Co. KG

Rolf Rahm
ECOVIS ERP Rechtsanwälte

Ingo Schönberg
Power Plus Communications AG

Kathleen Scholz-Gründel
Ad Scopum GmbH

Thomas Schürmann
DEW 21 Dortmunder Energie und Wasserversorgung GmbH

RA Carsten Wesche
BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V., Berlin

Felix A. Wirtz
Gelsenwasser AG

Veranstaltungsort

Maritim Hotel & Congress Centrum Bremen
Hollerallee 99
28215 Bremen
Tel.: 0421/3789-0
Fax: 0421/3789-600

Teilnahmebeitrag

EUR 1.460,-für Nicht-Mitglieder
EUR 990,- für BDEW-Mitglieder


(einschließlich digitaler Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränke, Abendveranstaltung, zzgl. MwSt.)


Ähnliche Veranstaltungen

Jetzt anmelden