digital.city – Magazin für nachhaltige Stadtentwicklung

Erhältlich ab September 2017 als Print- und E-Magazin

Schon heute leben mehr Menschen auf der Welt in Städten als auf dem Land – Tendenz steigend. Städte sind heute für 80 % der CO2-Emissionen verantwortlich. Klimaschutz muss also in der Stadt ansetzen und für diesen Lebensraum der Zukunft CO²-arme dezentrale erneuerbare Konzepte auf digitaler Basis entwickeln – smarter oder moderner: digital.city.

Wie sieht energieeffizientes Leben in der Stadt von morgen aus? Wie kann Mobilität klimafreundlich umgestaltet werden? Gibt es neue Konzepte für Wärme- und Kälteversorgung? Und mit welchen neuen Geschäftsmodellen können Unternehmen in „smarten“ Cities erfolgreich sein?

Wenn Sie mitdiskutieren möchten, werden Sie Partner des neuen „digital.city – Magazin für nachhaltige Stadtentwicklung“!

Das neue Magazin  startet im September 2017 mit seiner ersten Printausgabe. Auf 24 Seiten bietet es Informationen zu den Themen CLEAN ENERGY, SMART BUILDINGS, SMART TRAFFIC sowie TECHNOLOGY UND SECURITY. Die Auflage umfasst rund 15.000 Hefte und erreicht damit Fachleute in allen Zielgruppen der Energiewirtschaft. Das zweite Heft erscheint im Dezember 2017.

Fordern Sie jetzt Ihr kostenfreies Probeheft an!

Nach der Veröffentlichung senden wir Ihnen gerne ein kostenfreies und unverbindliches Probeheft zu!

Werben in digital.city!

Hier erfahren Sie alles zu den nächsten Heftterminen, Werbeformaten und Anzeigenpreisen.

Kontakt

Manfred Goebel
Anzeigenleiter
Tel: +49 (0) 69 7104687-447
manfred.goebel@ew-online.de

Franz Lamprecht
Redaktion
Tel: +49 (0) 69 7104687-358
franz.lamprecht@ew-online.de