Netztechnik | Netzwirtschaft
-
in LIVE-ONLINE-Veranstaltung
Diese Veranstaltung wird als LIVE-Online-Veranstaltung angeboten!

Virtuelle Veranstaltung
Ersatzteilmanagement 4.0

Instandhaltung, Obsoleszenz- und Life-Cycle-Management für Praktiker

Im Rahmen des Cross-Industry-Erfahrungsaustauschs erlangen Sie Einblicke in andere Branchen und lernen voneinander!

Hinweis

Das VDE-Forum ist in 7 Sessions unterteilt.

Session 1 ist kostenfrei, Session 2-6 sind "Deep dive"-Sessions und einzelnd sowie gemeinsam buchbar.

Durch die Buchung einer der "Deep dive"-Sessions können Sie kostenfrei an der Close-Up Session 7 teilnehmen.

Übersicht:

Session 1 – Teaser
8. Juli 2020, 14.00 - 16.00 Uhr

Teaser mit Intro von Holger Lange; kurze Vorstellung der Referenten, anschließendMöglichkeit zu Q+A
Obsoleszenz-Management – Ursachen und Risiken

Session 2 – Deep dive
22. Juli 2020, 14.00 - 15.15 Uhr

Organisation und Risikomanagement:
Taktiken im Obsoleszenz-Management

Session 3 – Deep dive
29. Juli 2020, 14.00 - 15.15 Uhr

Rechts-Impuls:
Vertragsgestaltung und Regelungslücken

Session 4 – Deep dive
5. August 2020, 14.00 - 15.15 Uhr

Praxis Verkehrssektor:
Aufbau und Einfluss eines Obsoleszenz Management für dieInstandhaltung und Zuverlässigkeit von Schienenfahrzeugen

Session 5 – Deep dive
12. August 2020, 14.00 - 15.15 Uhr

Praxis Industrie:
Herausforderung Maintenance & Lebenszyklusverlängerung

Session 6 – Deep dive
13. August 2020, 14.00 - 15.15 Uhr

Praxis Energiewirtschaft:
Amazon für den Energiesektor

Session 7 – Close up
20. August 2020, 14.00 - 15.15 Uhr

„Abbinder“ – zusammenfassender
Rückblick und Next-Steps

Programmschwerpunkte

  • Grundlagen in Normgebung und Vertragsgestaltung
  • Risiken abschätzen, Chancen erkennen!
  • Bedeutung von Datenbanken im Obsoleszenz-Management
  • Strategien und Lösungsansätze für die Praxis
  • Cross-Industry-Erfahrungsaustausch

Hintergrund | Ziel

Bauteile, die im Markt nicht mehr verfügbar sind, beenden den Lebenszyklus Ihrer Produkte abrupt. Software, für die es keine Updates gibt, stellt ebenfalls ein Sicherheitsrisiko dar. Mit dem Einsatz eines proaktiven Obsoleszenz-Managements verringern Sie die Auswirkungen durch Änderungen und Abkündigungen von Bauelementen!

Wie Sie als Neu- und Quereinsteiger die zahlreichen Vorteile des Obsoleszenz-Managements nutzen und welche Entwicklungen für Sie als erfahrenen Obsoleszenz-Experten interessant sind, erfahren Sie auf dem VDE-Praxistag Ersatzteilmanagement 4.0.

Treffen Sie auf dem Praxistag

  • Geschäftsführer und technische Führungskräfte aus der Energiewirtschaft, Prozessindustrie, Elektrotechnik, Verkehrssektor, Automobilwirtschaft, Maschinenbau und Medizintechnik
  • Fachkräfte aus den Bereichen Entwicklung, Risikomanagement, Einkauf, Logistik und Materialwirtschaft sowie Lieferantenmanagement
  • Produktmanager und Produktentwickler
  • Anbieter von Obsoleszenz-Management-Tools
  • Ingenieure und Consultants, die ihre Kunden zum Thema Obsoleszenz-Management beraten

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen

  • Weniger Kosten! - Minimieren Sie Ihre Kosten im kurzfristigen Ersatzteileinkauf sowie in der Lagerhaltung, indem Sie auf strategisches Obsoleszenz-Management setzen
  • Keine Einnahmeausfälle! -  Vermeiden Sie Einnahmeausfälle durch abrupt endende Produktlebenszyklen oder Lieferverzögerungen, indem Sie Bauteile und Software proaktiv beschaffen
  • Einfache Prozesse! -  Vereinfachen Sie Ihre betrieblichen Abläufe durch maßgeschneiderte Obsoleszenz-Management-Tools und sparen Sie Zeit und Kosten durch flexible Lösungen von EMS-Anbietern
  • Keine Rechtsstreitigkeiten! -  Handeln Sie rechtssicher, indem Sie sich einen kompakten Überblick über relevante Normen, vertragliche Aspekte und die rechtlichen Rahmenbedingungen verschaffen
  • Geringe Fehlerquote und zufriedene Kunden! - Erhöhen Sie Ihre Kundenzufriedenheit, indem Sie durch Praxisbeispiele und Erfahrungen anderer Unternehmen
  • Fehler im Obsoleszenz-Management vermeiden

Was ist ein LIVE-ONLINE Seminar und wie geht das?

  • Wir erstellen für Sie einen digitalen Seminarraum
  • Sie erhalten vorab den Zugangslink sowie die Seminarunterlagen von uns per E-Mail
  • Zum Zutritt in den Seminarraum benötigen Sie lediglich Ihren PC oder Laptop, mit einer Kamera und einem Mikrofon
  • Im digitalen Seminarraum treffen Sie auf Ihren Referenten sowie die weiteren Seminarteilnehmer, genau wie im Präsenzseminar

Ihr Live Seminar findet zu den gleichen Seminarzeiten statt – Pausen sind selbstverständlich vorgesehen.

Technische Voraussetzungen

Folgende technische Voraussetzungen setzen wir für die Teilnahme voraus:

  • Internetzugang mit ausreichender Bandbreite (> 6 Mbit für den Rechner verfügbar) für Bild und Ton
  • Rechner (Laptop, Desktop PC, Tablet, …) und nach Möglichkeit Webcam
  • Internetbrowser (Edge, Chrome, Safari, … ) – Achtung: Die Nutzung mittels Firefox ist aktuell nicht zu empfehlen, hier beobachten wir in der Praxis vermehrt Probleme! 
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
Alle Termine Mitglied (VDE, DKE, DECHEMA)
895,00 €
Alle Termine Nicht-Mitglied
1.145,00 €
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Ellen Mieth
0 30 / 28 44 94-201
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

info@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!