Vertrieb | Marketing | PR
online
Diese Veranstaltung findet rein digital statt!

Virtuelle Veranstaltung
Neue Anforderungen an die Liefersperre Strom und Gas

Forderungssicherung in der Energiewirtschaft

Der BDEW-Informationstag vermittelt einen umfassenden und anschaulichen Überblick zu den rechtlichen Anforderungen der Liefersperre und bietet praktische Lösungsansätze für ein effizientes Inkassomanagement.

Programmschwerpunkte

  • Überblick: Die Strom/GasGVV-Novelle - Was ist neu?
  • Wann ist die Liefersperre notwendig und zulässig?
  • Ausnahmen und Umstände: Wer darf gesperrt werden?
  • Inhalt und Form der Abwendungsvereinbarung
  • Zusammenspiel von Lieferant und Netzbetreiber
  • Prepaid - Die Lösung für davor und danach?

Hintergrund | Ziel

Im Zuge der EnWG-Novelle und der Strom-/GasGVV- Novelle ergeben sich eine Vielzahl von neuen Anforderungen an die Zulässigkeit der Liefersperre. Dies betrifft zum einen die Verhältnismäßigkeit der Liefersperre und zum anderen die obligatorische Abwendungsvereinbarung, die der Grundversorger zukünftig vorzuhalten hat. Weiterhin sind umfassende Informationspflichten zu erfüllen und neue Fristen und Formvorgaben zu beachten.

Neben den gesetzlichen Neuregelungen ergeben sich aus der GPKE-Festlegung neue Sperrprozesse, die das Zusammenspiel von Netzbetreiber und Lieferant verbindlich regeln.

Der BDEW-Informationstag vermittelt einen umfassenden und anschaulichen Überblick zu den rechtlichen Anforderungen der Liefersperre und bietet praktische Lösungsansätze für ein effizientes Inkassomanagement. Anhand von Praxisbeispielen werden erfolgreiche Wege, Maßnahmen und Alternativen vorgestellt.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Abrechnung/Billing, Forderungsmanagement, Inkasso, Debitorenmanagement, Vertragsrecht, Marketing/Vertrieb sowie Kundenmanagement und Kundenservice

Online

  • 900,00 € Teilnehmerbeitrag BDEW-Mitglied Online
  • 1.290,00 € Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglied Online
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Bismarckstraße 33
10625 Berlin

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

info@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!