Steuern | Recht | Versicherung
in Köln

Informationstag
Aktuelle Rechtsfragen zur Anreiz- und Netzentgeltregulierung

Lösen Sie Ihre Anwendungsfragen im Diskurs mit Bundesnetzagentur und Branchenexperten!

Programmschwerpunkte

• Vorgaben des EU-Winterpakets
Novellierung der ARegV
• Herausforderungen der 3. Regulierungsperiode
• Gerichtliche Überprüfbarkeit des Regulierungsermessens
Unabhängigkeit der Regulierungsbehörde: Ein Zwiegespräch

Hintergrund | Ziel

Mittlerweile befinden sich die i Netzbetreiber in der dritten Regulierungsperiode der Anreizregulierung. Noch immer sind nicht alle Fragen bei der Anwendung der ARegV geklärt. Immer wieder müssen sich die Unternehmen nicht nur mit der ökonomischen Bewertung, sondern auch mit rechtlichen Fragen hinsichtlich der regulatorischen Vorgaben beschäftigen: Welche Auswirkungen hat die letzte Novellierung der gesetzlichen Vorgaben? Welche europäischen Vorgaben sind einzuhalten? Welche Gerichte haben worüber entschieden? Wann ist die Einlegung einer Beschwerde angezeigt? Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass die Rechtsfragen nicht abnehmen und allein das langjährige Bestehen der Anreizregulierung kein Garant für mehr Rechtssicherheit ist.

Die Veranstaltung bietet einen Überblick über die gegenwärtigen Entwicklungen des Rechtsrahmens, der Rechtsauslegung und der aktuellen Rechtsprechung. Sie erhalten die Gelegenheit, Fragen zu stellen, die Diskussion mitzugestalten und sich bei einem Zwiegespräch mit der Regulierungsbehörde aktiv einzubringen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus der Energiewirtschaft, die in den Bereichen
- Energierecht
- Regulierungsmanagement
- Vertrieb
- Handel
- Netz
tätig sind. Auch Energierechtskanzleien nutzen die jährlich stattfindende Tagung, um sich auf den neuesten Stand im Regulierungsrecht zu bringen.

Teilnehmerbeitrag BDEW-Mitglied
960,00 €
Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglied
1.350,00 €
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Ellen Mieth
0 30 / 28 44 94-201
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

info@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!