Netztechnik | Netzwirtschaft
bis
in ONLINE
Diese Veranstaltung findet rein digital statt!

Virtuelle Veranstaltung
BVES Fachforum Batteriespeicher

Vor Ort oder per Livestream
Das Fachforum richtet sich an alle, die den Bau eines Batteriespeichers planen oder bereits einen betreiben. Es werden alle Aspekte der Batteriespeicher, von Normen und Lizenzen, über die Technologien bis zu Brandschutz, Finanzierung und Recht behandelt.

Programmschwerpunkte

• Aktueller Rechtsrahmen für den Betrieb von Batteriespeichern
• Was passt für mich? Batterietechnologien im Vergleich
• Aufstellbedingungen: Bauliche Normen und Umweltauflagen 
• Was ist beim Brandschutz zu beachten?
• Speicher als Systemdienstleistung zur Netzstabilisierung
• Ökonomische Bewertung: Bankability und Investability
• Ihr Input zählt: Diskussionsergebnisse für die Arbeit von BVES und TUM

Über die Veranstaltung

Energiespeicher und Batterie sind für viele nahezu ein Synonym. Doch es gibt nicht nur Batterien, neue und alternative Speichertechnologien drängen in die Märkte und besetzen neue Einsatzgebiete. Das vergrößert den gesamten Energiespeichermarkt und schmälert nicht die Bedeutung der Batterie und insbesondere nicht der Lithium-Ionen-Batterie. Im Gegenteil, die Entwicklungen etwa bei den Kosten sowie der Leistungsfähigkeit von Lithium-Ionen-Batterien sind enorm. Das zahlt deutlich auf die Wirtschaftlichkeit ein und erschließt neue Anwendungen in den Sektoren Strom, Wärme, Mobilität.
„Raus aus der Nische!“ - das beinhaltet jedoch sowohl bei Heimspeichern, Industrieanwendungen sowie energiesystemischen Dienstleistungen ständig neue Themen, die beachtet oder gelöst werden müssen, um die Marktgängigkeit zu erreichen und den Einsatz von Batterien zu gewährleisten. Das Spektrum reicht von der Rohstoffdiskussion, Standardisierung und Normung, über Rahmenbedingungen für den Einsatz bis zu Entsorgung und Recycling.
Mit dem BVES Fachforum Batteriespeicher schlagen wir diese breite Brücke und diskutieren die neuesten Entwicklungen und Trends in den drei Bereichen Batterietechnologie, Batterieanwendung und Rahmenbedingungen mit Ihnen und den Referenten.
Das Fachforum setzt somit sowohl den Hersteller als auch den Anwender von Batterien auf den neuesten Stand hinsichtlich Technologieentwicklung, politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen sowie Aufstellbedingungen bis zum End-of-Life und Recycling.

Auf der Veranstaltung treffen Sie

- Geschäftsführer und Führungskräfte von Batteriespeicher-Herstellern
- Fach- und Führungskräfte aus der Energie-, Wohnungs- und Mobilitätswirtschaft
- Fach- und Führungskräfte energieintensiver Industrien
- Gründer und Mitarbeiter energienaher Start-ups
- Berater und Installateure von Energiespeichern

Ihre optionale Teilnahme per Livestream

Für eine Teilnahme per Livestream setzen wir folgende technische Voraussetzungen für die Teilnahme voraus:

  • Internetzugang mit ausreichender Bandbreite (> 6 Mbit für den Rechner verfügbar) für Bild und Ton
  • Rechner (Laptop, Desktop PC, Tablet, …)
  • Internetbrowser (Edge, Chrome, Safari, … ) – Achtung: Die Nutzung mittels Firefox ist aktuell nicht zu empfehlen, hier beobachten wir in der Praxis vermehrt Probleme!
  • Headset

Online

  • 690,00 € Teilnehmerbeitrag Livestream BVES-Mitglied
  • 890,00 € Teilnehmerbeitrag Livestream Nicht-Mitglied
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

info@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!