Netztechnik | Netzwirtschaft
in Hannnover

Informationstag
Das neue Marktstammdatenregister

Sie erhalten an einem Tag einen kompakten Überblick zu den Melde- und Prüfpflichten im Rahmen des neuen Marktstammdatenregisters

Wählen Sie Ihren Wunschtermin:

16. Januar 2019 in Hannover

Themen

  • Überblick und Funktionen des Marktstammdatenregisters
  • Aufgaben und Pflichten der verschiedenen l Marktakteure
  • Sanktionierung und Haftung
  • Meldepflichten aus Sicht eines Anlagenbetreibers
  • Prüfpflichten aus Sicht eines Netzbetreibers

Hintergrund | Ziel

Am 31. Januar 2019 soll das Marktstammdatenregister in Betrieb gehen und damit ein zentrales Register für die Energiewirtschaft geschaffen werden. Die  gesetzlichen Grundlagen dafür bestehen bereits, Näheres regelt die Marktstammdatenregisterverordnung. Die Einführung des Registers, welches von der  Bundesnetzagentur betrieben wird, bringt Meldepflichten für sämtliche Marktteilnehmer mit sich. Besonders betroffen sind Betreiber von Erzeugungs- und Speicheranlagen sowie Verteilnetzbetreiber, die zur Datenprüfung und -ergänzung verpflichtet sind. Die neuen Meldepflichten gelten dabei nicht nur für  Marktakteure im Strom-, sondern auch im Gasbereich.

Bei der Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Melde- und Prüfpflichten und deren Sanktionierung. Netz- und Anlagenbetreiber geben Ihnen wertvolle Tipps für die Umsetzung in der Praxis. Nutzen Sie die Gelegenheit, Fragen direkt an den Referenten der BNetzA zu stellen und mit Kollegen und Experten noch offene Fragen zu diskutieren.

Warum sich für Sie ein Besuch lohnt:

  • Der kompakte Überblick zum Marktstammdatenregister bereitet Sie schnell und frühzeitig auf die neuen Melde- und Prüfpflichten vor
  • Sie erfahren, wie andere Marktakteure die neuen Anforderungen umsetzen und profitieren davon für Ihre eigene Strategie
  • Nutzen Sie die Gelegenheit zum direkten Gespräch mit der Bundesnetzagentur und den weiteren Experten des Informationstages
Teilnehmerbeitrag BDEW-Mitglied
930,00 EUR
Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglied
1.310,00 EUR
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift