Netztechnik | Netzwirtschaft
bis
in Wesel am Niederrhein

Fachtagung
Das Umspannwerk

Technik, Instandhaltung und Lösungen

5 GUTE GRÜNDE FÜR IHRE TEILNAHME

  • Erleben Sie eine Kombination aus Theorie und Praxis
  • Nehmen Sie an vier unterschiedlichen Workshops teil
  • Nutzen Sie die Gelegenheit, das Trainingscenter kennenzulernen
  • Treffen Sie Ihre Fachkollegen und kompetente Referenten
  • Umfassender Überblick über alle Themen rund um Ihr Umspannwerk

Programmschwerpunkte

  • Instandhaltung und Betrieb von Hochspannungsschaltgeräten
  • Kostengünstige und moderne Instandhaltung von MS-Schaltanlagen
  • Betrieb und Instandhaltung von Leistungstransformatoren
  • Messungen von Oberschwingungen im Mittelspannungsnetz

Thema

Umspannwerke und Stationen sind zentrale Bausteine der Energieerzeugung, Übertragung und Verteilung. Der sichere und effiziente Betrieb dieser Anlagen mit Komponenten der Primär- und Sekundärtechnik ist dabei elementar wichtig.

Die 1. Fachtagung „Das Umspannwerk“ legt daher den Fokus genau auf diese Punkte:
- Wie können Assets mit modernen und innovativen Methoden instandgehalten werden?
- Welche Möglichkeiten gibt es zur Modernisierung und Erneuerung von Komponenten?
- Wie entwickelt sich die Technik weiter?
- Wie werden Umspannwerk und Komponenten "Smart"?

Zielgruppe

  • Bereichs- und Abteilungsleiter und ihre verantwortlichen Mitarbeiter aus den Bereichen Bau, Betrieb, Asset Management und Instandhaltung von Umspannwerken und Stationen in Verteil- und Übertragungsnetzen oder Kraftwerken
  • Betreiber von Industrie- und Infrastrukturnetzen
  • Leitende Mitarbeiter von Schaltanlagen- und Stationsherstellern
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Ines Kaltwasser
0 30 / 28 44 94-183
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift