Marketing | Vertrieb | Neue Geschäftsfelder
bis
in Bremen

Seminar
Der Umgang mit schwierigen Kunden I

Mitarbeiter im Kundenservice oder Call-Center müssen damit umgehen können. Dieses Seminar zeigt, wie Ihre Kommunikation mit dem Kunden gelingt.

Wählen Sie Ihren Wunschtermin:

14. bis 15. Mai 2019 in Bremen

14. bis 15. November 2019 in Mainz

5 gute Gründe, diesen Workshop zu besuchen:

  • Sie werden sich der Chancen und Risiken in der Kommunikation mit dem Kunden bewusst
  • Sie lernen Kundentypen kennen – und erfahren, wie man sie psychologisch in den Griff bekommt
  • Sie erhalten einen Leitfaden für Problemlösungs-Gespräche
  • Sie erfahren, ob der Kunde wirklich immer Recht hat
  • Sie hören, wie man Konflikt-Situationen souverän entschärft

Ziel | Inhalte

Die Gasrechnung ist falsch!“
„Ihre Preise sind zu hoch!“
Häufig beginnen so schwierige Kundengespräche. Mitarbeiter im Kundenservice oder Call-Center müssen damit umgehen können.

Ruhig bleiben, souverän reagieren und sachlich antworten: Dieser Workshop zeigt, wie Ihre Kommunikation mit dem Kunden gelingt. Die Referentin vermittelt Ihnen Techniken, Tricks und rhetorische Mittel, schwierige Kundengespräche werden so zu einem positiven Ergebnis geführt.

Sie erlernen:
• einen Kundenkontakt in eine Kundenbeziehung umzuwandeln
• Konflikt-Situationen zu erkennen und zu entschärfen
• geeignete Frage- und Feedbacktechniken anzuwenden
• kritische Sachverhalte positiv zu formulieren
• mit negativen Gefühlen professionell umzugehen

Methodik:
Kurzvorträge, Gruppenarbeit, Fallbeispiele, praxisnahe Übungen

Hinweis
Zur Vertiefung empfehlen wir Ihnen den gleichnamigen Aufbau-Workshop, in welchem Ihre Referentin Sie u. a. zu dem Konflikt-Dauerbrenner  „Aggressionstypen und Rollen des Kundenbetreuers“ schult. Das Modul „Der Umgang mit schwierigen Kunden – II“ können Sie vom 25. bis 26. Juni 2019 in
Fulda besuchen.

Zielgruppe

  • Kundenbetreuung
  • Kundencenter
  • Callcenter
  • Mahnwesen und Inkasso
  • Forderungsmanagement
Teilnehmerbeitrag
1.290,00 EUR
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Ines Kaltwasser
0 30 / 28 44 94-183
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift