IT | Digitalisierung | Datenschutz | Innovationen
bis
in Schwerin

Seminar
Von der Strategie zur Umsetzung – Wie gelingt die digitale Transformation im EVU?

Die Auswirkungen der Digitalisierung auf die EVU sind noch nicht vollständig ersichtlich.

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen

  • Sie erhalten einen Rundumblick für die Digitalisierung in der Energiewirtschaft
  • Sie identifizieren die Chancen und Potenziale in Ihrem Umfeld
  • Sie setzen sich mit den Erfolgsfaktoren zur Einführung des komplexen Themas Digitalisierung im Unternehmen auseinander
  • Sie lernen, wie Sie in Ihrem Unternehmen ein wirksames Kraftfeld für Digitalisierung-Projekte schaffen
  • In Workshops und Gruppenarbeiten erarbeiten Sie individuelle Konzepte und Lösungsstrategien

Ziel | Inhalte

Die Auswirkungen der Digitalisierung auf die EVU sind noch nicht vollständig ersichtlich. Fakt ist aber, dass jeder in der Branche Digitalisierungsprozessen ausgesetzt ist. Somit müssen auch die Geschäftsstrategie sowie die Ausrichtung der Handlungsfelder angepasst werden.

Sie müssen sich als Unternehmen in der Energiewirtschaft damit auseinandersetzen, welche wesentlichen Kundenbedarfe zukünftig mit digitalen Elementen abgedeckt werden. Wie können diese sinnvoll in die Geschäftsstrategie integriert werden? Dies wird zukünftig erfolgskritisch und überlebensnotwendig sein. Dafür benötigen Sie ein tragfähiges Kraftfeld in Ihrem Unternehmen sowie ein strukturiertes Vorgehen.

Dieser moderierte Workshop bietet einen hohen Grad an Erfahrungsaustausch und praktischen Tipps. Gruppenarbeit, individuelle Aufgaben mit anschließender Präsentation der Lösungsstrategien und Konzepte zur Umsetzung der Digitalisierung im Unternehmensumfeld sind ebenfalls Bestandteile des Praxistrainings.

Hinweis
Ein Seminar, das Sie auch interessieren könnte: „Digitalisierung im EVU – Optimierung, Evolution, Disruption“ vom 2. bis 4. April 2019 in Bonn und vom 12. bis 14. November 2019 in Berlin

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Beschaffung, Vertrieb, Strategie, Asset Management, die den Digitalisierungsprozess in ihrem Unternehmen mitgestalten

Teilnehmerbeitrag
1.290,00 EUR
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschriften