Netztechnik | Netzwirtschaft
bis
in Dresden

Forum
Digitalisierung der Arbeitsprozesse in den Netzen

Anhand von Beispielen und Erfahrungen lernen Sie, wie sich Prozesse im Netzservice und -betrieb digital organisieren lassen und Projekte kostengünstig und effizient gelingen.

Programmschwerpunkte

• Chancen und Stolpersteine der Netz-Digitalisierung
• Lösungswege um Mitarbeiter von digitalen Arbeitsprozessen zu überzeugen
• Digitale Projektakte, Big Data und Blockchain – Praxiserfahrungen
• Qualitätssicherung im Tief-, Kabel- und Rohrleitungsbau – Wie geht es digital?
• Datenschutz bei digitalen Arbeitsprozessen: Was ist zu beachten?

Hintergrund | Ziel

Die digitale Transformation im Netzservice und Netzbetrieb nimmt immer mehr an Fahrt auf. Beispielsweise lassen sich heute schon durch IT-gestützte Prozesse eine Vielzahl an Instandhaltungsberichten auswerten.
Alle bisher realisierten Praxisprojekte zeigen, dass sich durch die Digitalisierung im Netzservice und -betrieb Zeit und Kosten sparen lassen. Zudem wird die Fehlerquote reduziert und die Dokumentationsqualität erhöht. Was in der Theorie einfach klingt, ist in der Praxis allerdings mit vielen Fragen verbunden,
wie z. B.: Welche Prozesse können digitalisiert werden? Wie bindet man Dienstleister ein? Und schließlich, wie lassen sich Mitarbeiter überzeugen bzw. wie beginnt ein Kulturwandel im Unternehmen?

Was ist das Besondere an der Veranstaltung?

Die Veranstaltung stellt den Teilnehmern Möglichkeiten vor, wie mittels digitaler Systeme die Prozesse im Netzservice und -betrieb durchgängig digital gestaltet und die Netzbewirtschaftung kostengünstiger und effizienter durchgeführt werden kann. Es werden konkrete Projekte und Erfahrungen von Anwendern präsentiert, die den Teilnehmern verdeutlichen, wie erfolgreiche digitale Transformationsprojekte im Unternehmen organisiert werden müssen und gelingen können.

Nutzen für die Teilnehmer

• Verschaffen Sie sich einen Überblick über Entwicklungen im digitalen Netzservice/ -betrieb
• Sie bekommen Tipps zur Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie in der Netzbewirtschaftung
• Sie erhalten einen Überblick über praxisrelevante Technologien und IT-Programme
• Sie verstehen anhand von Erfahrungsberichten, worauf Sie bei der Umsetzung Ihrer Projekte achten müssen und wie Sie Fehler vermeiden können

Zielgruppe

• Geschäftsführer und Führungskräfte von Netzbetreibern, Netzservicegesellschaften und Stadtwerken
• Abteilungsleiter aus dem Bereichen Netzbau, -planung und -instandhaltung sowie IT
• Fachkräfte, Netzmeister, Netzmonteure für Einsatzsteuerung, Störungsbearbeitung & Baubetreuung
• IT-Dienstleister/ Hersteller, die Unternehmen beim Netzservice/ -betrieb unterstützen
• Berater für Organisation- und Personalentwicklung, die bei der digitalen Transformation helfen

Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Laura Jauß
0 69 / 710 46 87-350
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift