IT | Digitalisierung | Datenschutz | Innovationen
in Frankfurt am Main

Fachtagung
Digitalisierung der Energiewirtschaft – Mit smarten Daten und innovativen Ideen in die Zukunft

Die Digitalisierung in der Energiewirtschaft schreitet immer weiter voran. Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand!

Programmschwerpunkte

  • Der Schlüssel zum Erfolg – Mit smarten Daten zu neuen Geschäftsmodellen: Wie Sie die „richtigen“ Daten sammeln und zukunftsweisend nutzen
  • Blockchain – Wie ändert sich die Datennutzung und welche Chancen bringt sie für Sie?
  • Innovativer Player Start-up – So gelingen Kooperation und Ihr digitaler Fortschritt
  • Kundengerechte Produktentwicklung mit agilem Produktmanagement
  • Smart-Meter-Daten als (künftige) Grundlage kundenspezifischer Geschäftsmodelle
  • „Wie können Smart-Meter-Daten schon jetzt intelligent eingesetzt werden?“ – Diskutieren Sie mit auf der Podiumsdiskussion!

Hintergrund | Ziel

Die Digitalisierung ist eine zentrale Entwicklung in der Energiewirtschaft, der sich immer mehr Unternehmen der Branche aktiv und erfolgreich stellen. Den Kern des digitalen Transformationsprozesses bilden häufig datenbasierte Geschäftsmodelle. Energieversoger aller Größen suchen daher den erfolgreichen Umgang mit Daten und damit auch Innovationen. Die Veranstaltung „Digitalisierung der Energiewirtschaft – Mit smarten Daten und innovativen Ideen in die Zukunft“ liefert Ihnen hierzu wichtige Impulse, spannende Einsichten und interessante Vorträge.

Die Datenzunahme in der Energiewirtschaft verläuft exponentiell und wird auch durch das „Gesetz zur Digitalsierung der Energiewende“ weitere Dynamik erhalten. Neben innovativen Ideen zur Nutzung der Daten ist auch die digitale Kompetenz der Mitarbeiter gefragt. Ebenso sind Aspekte des Datenschutzes und der Datensicherheit essentiell. Daten bilden auch häufig die Basis der Geschäftsmodelle von zahlreichen Start-ups. Sie bieten datenbasierte Lösungen für Herausforderungen in der Energiewirtschaft und erweitern durch Ihre Ideen die Energiebranche als Ganzes. Das Interesse an einer Kooperation von Energieversorgungsunternehmen und innovativen Start-ups hat deshalb in letzter Zeit zugenommen und wird in der nächsten Zeit noch wachsen. Viele Geschäftsführer aus der Energiewirtschaft beurteilen die firmenübergreifende Zusammenarbeit als positiv. Von der engeren Zusammenarbeit versprechen sie sich einen Gewinn an Knowhow, geringeren Kostendruck und weniger Personalengpässe.

Diskutieren Sie in inspirierender Universitätsatmosphäre über die Potentiale von datenbasierten Geschäftsmodellen und welche Chancen eine Kooperation mit einem Start-up dabei bieten kann. Sie erhalten auf der Veranstaltung außerdem einen kompakten Überblick über den aktuellen Stand zur Digitalsierung der Energiewirtschaft und wichtige Impulse für die zukünftige Positionierung ihres Unternehmens.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Vorstände, leitende Mitarbeiter von Energieversorgern, Netzbetreibern und Stadtwerken sowie Leiter aus den Bereichen IT und EDV. Zudem bietet das Forum auch Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch für Dienstleister und Berater, die sich in der Energie- und Wasserwirtschaft engagieren.

Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Denise Ahrendt
0 30 / 28 44 94-214
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

info@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!