IT | Digitalisierung | Datenschutz | Innovationen
in Leipzig

Informationstag
EDI@Energy - Das Format MSCONS

Die Festlegung zur Marktkommunikation 2020 muss zum 01.12.2019 umgesetzt werden. Informieren Sie sich aktuell über die notwendigen Änderungen im Format MSCONS.

Hinweis

Buchen Sie diese Veranstaltung im Paket zu vergünstigten Konditionen:
EDI@Energy – Das Format UTILMD am 21.05.2019

Programmschwerpunkte

  • Struktur und Aufbau der MSCONS
  • Zusammenspiel MSCONS mit anderen EDI@Energy-Dokumenten
  • Auswirkungen des MsbG auf die MSCONS

Hintergrund | Ziel

Mit der Festlegung K6-18-032 zur Marktkommunikation 2020 (MaKo 2020) hat die Bundesnetzagentur die Anpassung der Vorgaben zur elektronischen Marktkommunikation an die Erfordernisse des Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende vorgenommen. Die Ausarbeitung der Datenformate erfolgte in der BDEW-Expertengruppe „EDI@Energy“, die so die Basis zur Umsetzung der Marktkommunikation 2020 geschaffen hat. Die Festlegung wird zum 1. Dezember 2019 in der Marktkommunikation umgesetzt.

In zwei einzeln oder im Paket buchbaren Veranstaltungen informieren wir Sie aus erster Hand über die anstehenden Änderungen zur Umsetzung der MaKo 2020 in die Datenformate.

Der erste Veranstaltungstag steht im Zeichen der UTILMD. Hier erfahren Sie alles über die neue Struktur der Nachrichtenbeschreibung sowie den Anpassungsbedarf zur Umsetzung der Marktkommunikation 2020.

Der zweite Tag widmet sich ganz der MSCONS. Lernen Sie die neuen Prozesse und ihre Auswirkungen sowie die Mechanismen der Datenformate im Zusammenhang mit der MSCONS kennen. Informieren Sie sich über die neue Kommunikation der Werte auf Ebene der Mess- und Marktlokation und wie die zu den Werten gehörenden OBIS-Kennzahlen und Statuszusatzinformationen verwendet werden.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum ersten Veranstaltungstag.

Zielgruppe

... Anwender und Prozessexperten aus:
• Energiedatenmanagement,
• Informationstechnik,
• Regulierungsmanagement,
• Abrechnung,
• Netz sowie
• Messstellenbetreibern und Systemanbietern.

Paketpreis Paketpreis BDEW-Mitglied bei Teilnahme an beiden Veranstaltungen
1.740,00 EUR
Paketpreis Nicht-Mitglied bei Teilnahme an beiden Veranstaltungen
2.500,00 EUR
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Jennifer Kunzendorf
0 30 / 28 44 94-215
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschriften