IT | Digitalisierung | Datenschutz | Innovationen
in Berlin

Informationstag
EDI@Energy – Grundlagen von EDIFACT

Sie sind Neu- oder Quereinsteiger im Umgang mit EDIFACT-Nachrichten? Wir vermitteln Ihnen ein umfassendes und praxisorientierte Basiswissen, das Ihnen die Anwendung der Datenformate in der Marktkommunikation erleichtert.

GUTE GRÜNDE FÜR IHRE TEILNAHME

· Sind Sie fit für die Marktkommunikation? Machen Sie sich vertraut mit den Grundlagen von EDIFACT!
· Profitieren Sie von praktischen Tipps für Ihren täglichen Umgang mit EDIFACT und Datenformaten!
· Erleichtern Sie Ihre Arbeit durch die richtige Nutzung der Anwendungshandbücher!
· Stellen Sie Ihre Fragen – Unsere Experten haben die Antworten!

Thema

Grundlage der Marktkommunikation und der zu verwendenden Datenformate sind die international einheitlichen EDIFACT-Nachrichten und Prozesse. Diese bilden die Basis für die Entwicklung der BDEW-Subsets für den deutschen Strommarkt. In Abstimmung mit der Bundesnetzagentur werden die Nachrichten für die Marktkommunikation unter der Dachmarke „EDI@Energy“ kontinuierlich weiterentwickelt und gepflegt.

Sie treffen bei uns:

Fach- und Führungskräfte, aber auch Neu- und Quereinsteiger in die EDI@Energy aus den Bereichen:
• Energiedatenmanagement
• Informationstechnik
• Regulierungsmanagement
• Abrechnung
• Netz
• Messstellenbetreiber

Darum lohnt sich die Veranstaltung für Sie:

Sie sind Neu- oder Quereinsteiger im Umgang mit den EDIFACT-Prozessen und Datenformaten? Unsere erfahrenen Referenten aus der Projektgruppe „EDI@Energy“ vermitteln Ihnen ein Grundverständnis über den Aufbau einer EDIFACT-Nachricht und das korrekte Vorgehen bei einer Syntaxprüfung. Sie erhalten wertvolle Tipps für den richtigen Umgang mit den Anwendungshandbüchern (AHB) der einzelnen Datenformate. Praktische Beispiele u.a. aus der UTILMD veranschaulichen Ihnen den täglichen Umgang mit EDIFACT und den Datenformaten in der Marktkommunikation. Die Veranstaltung bietet Ihnen viel Raum für Diskussionen – Stellen Sie unseren Experten Ihre Fragen!

Teilnehmerbeitrag BDEW-Mitglied
960,00 €
Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglied
1.350,00 €
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Jennifer Kunzendorf
0 30 / 28 44 94-215
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschriften
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

info@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!