Regulierung | Marktprozesse | Datenformate
online

Informationstag
EDI@Energy - Umgang mit Messprodukten und Zählzeiten

Online

Inhalte

  • Relevante Anwendungsfälle in den Formaten
  • Konfigurations-ID beim iMS bei Lieferanten- und Gerätewechsel
  • Wegfall der Ablesegründe
  • Bestellung und Übermittlung von Messprodukten
  • Stammdatenänderung der zugeordneten Zählzeiten für MeLo und MaLo

Hintergrund | Ziel

Zum 1. April 2022 wird die „Marktkommunikation 2022“ in Kraft treten. Dabei bringt die Festlegung der Bundesnetzagentur auch große Veränderungen für die EDI@Energy-Datenformate mit sich. Insbesondere die Regelungen zum Umgang mit Messprodukten und Zählzeiten stellt den Markt vor neue Herausforderungen. Lernen Sie anhand von praktischen Beispielen die neuen und die neu strukturierten Anwendungsfälle im Themenbereich Zählzeitdefinitionen, Bestellungen von Messprodukten und deren Übermittlung an den Stammdaten kennen. Die Experten der EDI@Energy erläutern die Zuordnung der Zählzeiten zu den Markt- und Messlokationen und deren Angabe in den Stammdaten.

Informieren Sie sich über den Wegfall der Ablesegründe in der MSCONS und die zukünftige Übermittlung von Messwerten in der MSCONS. Dabei wird auch der Umgang mit der zum 1. April 2022 neu eingeführten Konfigurations-ID für Messwerte aus einem Smartmeter-Gateway im Zusammenspiel bei einem Lieferanten- bzw. Gerätewechsel oder anderen Marktereignissen thematisiert.

Die Veranstaltung bietet Ihnen viel Raum für Diskussionen – Stellen Sie unseren Experten Ihre Fragen!

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen:

  • Energiedatenmanagement,
  • Informationstechnik,
  • Regulierungsmanagement,
  • Vertrieb,
  • Netz sowie
  • Messstellenbetreiber.

Gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Informieren Sie sich über die wichtigsten Anwendungsfälle im Umgang mit den Messprodukten und Zählzeiten!
  • Lernen Sie die neue Konfigurations-ID beim iMS und ihre Rolle beim Lieferanten- und Gerätewechsel sowie der Parametrierung kennen!
  • Machen Sie sich mit der Anwendung der Use-Cases der EDI@Energy-Dokumenten vertraut. Sie erhalten Tipps für die Bestellung und Übermittlung von ausgerollten Zählzeiten und die damit verbundene Stammdatenänderung und Wertezuordnung.
  • Diskutieren Sie mit Expert*innen und Kolleg*innen Ihre Fragen und praxisorientierte Lösungen!

Online

  • 900,00 € Teilnahmebeitrag BDEW-Mitglied Online
  • 1.290,00 € Teilnahmebeitrag Online
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Bismarckstraße 33
10625 Berlin

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

anmeldung@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!