Erneuerbare Energien
in Berlin/Hybrid

Informationstag
EEG - Direktvermarktung - Technische Anforderungen, Prosuming und Redispatch

Vor Ort oder per Livestream
Das EEG 2021 und die aktuelle Einführung des Redispatch-Systems für EE-Anlagen stellen Sie als Direktvermarkter und Anlagenbetreiber vor sehr große Herausforderungen. Informieren Sie sich umfassend über Ihre neuen Aufgaben und Pflichten.

5 GUTE GRÜNDE FÜR IHRE TEILNAHME

· Informieren Sie sich über den rechtssicheren Umgang mit Direktvermarktung und Mieterstrom.
· Sparen Sie Zeit und Geld durch die richtige Abwicklung der EEG-Umlagepflicht!
· Machen Sie sich mit den technischen Anforderungen durch § 10b EEG 2021 vertraut.
· Lernen Sie die neuen Aufgaben und Pflichten durch Redispatch für Direktvermarkter und Anlagenbetreiber kennen!
· Sie erhalten einen Überblick über die aktuellen und anstehenden gesetzlichen Anpassungen.

Programmschwerpunkte

• Rechtliche Anforderungen an Direktvermarkter und Anlagenbetreiber
• EEG-Umlage in Prosumersachverhalten
• Technische Anforderungen nach § 10b EEG 2021
• PV-Mieterstrommodelle – Rechtsrahmen und praktische Anforderungen
• Umgang mit ausgeförderten Anlagen
• Redispatch 2.0: Neue Aufgaben und Pflichten

Hintergrund | Ziel

Das EEG 2021 hat weitreichende Änderungen bei den technischen Anforderungen an die Direktvermarktung und mögliche Erleichterungen für die Direktvermarktung aus kleineren Anlagen gebracht. Für ausgeförderte Anlagen eröffnen sich neue Geschäftsmodelle. Die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Mieterstrom hat das EEG 2021 attraktiver ausgestaltet und sieht höhere Fördersätze, einen Quartiersansatz und die Abnahme von Strom über ein einfaches „Lieferkettenmodell“ vor. Bei der EEG-Umlagepflicht sind vor allem Änderungen bei Eigenversorgungen aus EEG-Anlagen bis 30 kW zu beachten. Weiter sollen Erneuere-Energien-Anlagen ab Oktober 2021 in das Redispatch-System überführt werden und hier einen Beitrag zu Netzsicherheit leisten. Dies stellt Sie als Direktvermarkter, Netzbetreiber oder Anlagenbetreiber vor eine große Herausforderung.

Zielgruppe

Diskutieren Sie mit Kolleg*innen aus den Bereichen:
• Erzeugung
• Netz
• Vertrieb
• Recht
• Regulierung
sowie Energieanlagenbetreibern

Aussteller oder Sponsor werden!

Vor Ort

  • 960,00 € Teilnehmerbeitrag Vor-Ort BDEW-Mitglied
  • 1.350,00 € Teilnehmerbeitrag Vor-Ort Nicht-Mitglied

Livestream

  • 900,00 € Teilnehmerbeitrag Online BDEW-Mitglied
  • 1.290,00 € Teilnehmerbeitrag Online Nicht-Mitglied
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

info@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!