Erneuerbare Energien
in Dortmund

Informationstag
EEG für Einsteiger

Grundlagen für die Anwendung des EEG in der Praxis!

5 GUTE GRÜNDE FÜR IHRE TEILNAHME

· Prof tieren Sie i von praktischen Tipps für Ihren täglichen Umgang mit dem EEG.
· Erleichtern Sie Ihre Arbeit durch fundierte Kenntnisse über Fördervoraussetzung und
- regeln.
· Sparen Sie Geld und Zeit durch die richtige Abwicklung der EEG-Umlagepflicht.
· Informieren Sie sich über Ihre Netzanschluss und -ausbaupflichten.
· Stellen Sie alle Ihre Fragen – Unsere Experten haben die Antworten!

Thema

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) hat mittlerweile eine hohe Komplexität erreicht und stellt insbesondere neue Kollegen im Bereich der EEG-Umsetzung vor sehr große Herausforderungen. Das betrifft die Vorgaben zu den Fördervoraussetzungen (Einspeisevergütung, Marktprämie und Mieterstromzuschlag) für die verschiedenen Energieträger ebenso wie die Regelungen zur EEG-Umlage, zum Netzanschluss oder zur Messung.

Das bieten wir Ihnen

Sie sind Neu- oder Quereinsteiger in die Abwicklung des EEG und benötigen einen umfassenden Überblick über die gesetzlichen Regelungen? Wir vermitteln Ihnen ein praktisches Grundverständnis für den Anwendungsbereich des Gesetzes, die Förderstrukturen und die technischen Anforderungen bei der Realisierung von EEG-Anlagen, auf dem Sie aufbauen können.

Sie treffen bei uns

Fach- und Führungskräfte aber auch Neu- und Quereinsteiger in das EEG aus den Bereichen:
• Netz
• Recht
• Erzeugung

Teilnehmerbeitrag BDEW-Mitglied
930,00 EUR
Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglied
1.310,00 EUR
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Nadine Haase
0 30 / 28 44 94-172
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschriften