Marketing | Vertrieb | Neue Geschäftsfelder
in Köln

Workshop
Erfolgreiche Geschäftskunden (Re-)Akquise

Kundenverluste im Geschäftskundenbereich zeigen schmerzhaft die Fehler in Prozessen und menschlichem Verhalten. Sammeln Sie in diesem praxisorientierten Workshop wichtige Erkenntnisse und Vorgehensweisen für die erfolgreiche Kundenrückgewinnung.

zusätzlicher Informationstag:

Comeback - Effektive und digitale Kundenrückgewinnung am 17.04.2018

(individuell buchbar)

Programmschwerpunkte

• Was sind Gründe für den Kundenverlust und wie können Kunden zurückgewonnen werden?
• Wer sind die verlorenen Kunden und will man sie zurück?
• Kundenbetreuung als kontinuierlicher Prozess

Ziel | Inhalte

Der Energiemarkt ist ein Verdrängungsmarkt. Kunden sind durch das digitale Zeitalter informierter und wechselbereiter geworden. Durch kontinuierliche Diskussionen um die Steigerung des Strompreises ist damit zu rechnen, dass Kunden zukünftig noch vermehrter die Möglichkeit nutzen, den Stromanbieter zu wechseln.

Kundenverluste im Geschäftskundenbereich zeigen uns schmerzhaft die Fehler in Prozessen und menschlichem Verhalten. Viele Unternehmen beschäftigen sich lieber mit der Neukundenakquise als mit der Kundenrückgewinnung. Doch in den verlorenen Kunden ruht ein Ertragspotential, das
aktiv geweckt werden muss. Denn hinter jedem B2B-Kunden steckt auch immer ein Mensch. Analysieren Sie ehrlich die Verlustgründe und bauen Sie mit emotionalen Maßnahmen systematisch Vertrauen auf.

Sammeln Sie in diesem praxisorientierten Workshop wichtige Erkenntnisse und Vorgehensweisen für die erfolgreiche Kundenrückgewinnung im Geschäftskundenbereich. So gewinnen Sie die richtigen Kunden zurück!

Die Methodik für den Praxis-Workshop am 18. April 2018
Das methodische Vorgehen berücksichtigt den individuellen Wissensstand der Teilnehmer. Die Kombination von Elementen aus Training, Coaching und Change Beratung erhöht den Wissenstransfer und unterstützt Verhaltensänderung. Im Praxisteil werden der Aufbau einer kundenorientierten Nutzenargumentation und persönliche Formulierungsketten entwickelt.

Ihr Trainer für den Praxis-Workshop
Herr Görner besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb. U. a. war er in Führungspositionen im Erdgas- und Stromvertrieb tätig. Neben dem Verkauf von Produkten und Dienstleistungen lag ein weiterer Schwerpunkt auf Schulungen von Mitarbeitern, Kunden und Partnern. Heute ist Herr Görner selbstständiger Berater und Trainer für Verkaufs- und Führungstrainings.

Zielgruppe

Beide Veranstaltungen richten sich an Fach- und Führungskräfte sowie verantwortliche Mitarbeiter aus den Abteilungen Kundenbetreuung, Kundenservice, Privat- bzw. Geschäftskundenbetreuung, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Vertrieb und Recht von Energie- und Wasserversorgungsunternehmen.

Teilnehmer-Sonderkonditionen

Bitte beachten Sie, dass es sich um zwei separat buchbare Veranstaltungen handelt. Bei gleichzeitiger Buchung des Informationstages am 17. April 2018 und des Praxis-Workshops am 18. April 2018 gelten Sonderpreise pro Veranstaltung. Weitere Informationen finden Sie auf dem Anmeldeformular unter Konditionen.

Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Nadine Haase
0 30 / 28 44 94-172
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift