Netztechnik | Netzwirtschaft
in Mannheim

Informationstag
Erlösobergrenzen und Netzentgelte 2020

Experten der Anreizregulierung und Netzwirtschaft vermitteln Ihnen direkt anwendbares Wissen zu den für 2020 geltenden Erlösobergrenzen und zur Netzentgeltkalkulation.

Themen

  • Hinweise der BNetzA zur Netzentgeltkalkulation
  • Clean Energy Package: Auswirkungen auf die Verteilnetze
  • Update zum Regulierungsrahmen: NABEG 2.0, ARegV, Rechtsprechung
  • ÜNB-Netzentgelte 2020: Was ändert sich?
  • VNB-Netzentgeltkalkulation: Was ist zu beachten?

Hintergrund | Ziel

Im System der Anreizregulierung werden die Netzentgelte jährlich zum 1. Januar angepasst. Alle Betreiber von Energieversorgungsnetzen
müssen bis zum 15. Oktober 2019 die voraussichtlichen Netzentgelte für das Jahr 2020 veröffentlichen. Grundlage für die Entgeltermittlung sind die genehmigten bzw. angepassten Erlösobergrenzen. Weitere entgeltrelevante Entscheidungen der Regulierungsbehörden sind genauso zu berücksichtigen wie Änderungen am Regulierungsrahmen und Vorgaben aus der Rechtsprechung. Auf dem Informationstag vermitteln Experten der Anreizregulierung und Netzwirtschaft praxisorientiertes und direkt anwendbares Wissen zu den für 2020 geltenden Erlösobergrenzen und zur Umsetzung der Netzentgeltkalkulation. Im Blickpunkt sind dabei auch die angekündigte Novellierung der Anreizregulierungsverordnung und weitere Anpassungen im Rechtsrahmen. Nutzen Sie die Veranstaltung für einen aktuellen Informations- und Erfahrungsaustausch mit Referenten und Kollegen aus der Netzwirtschaft.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen

  • Regulierungsmanagement
  • Netzwirtschaft
  • Abrechnung und Controlling
  • Energierecht

sowie Berater und Energierechtskanzleien

Teilnehmerbeitrag BDEW-Mitglied
930,00 €
Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglied
1.310,00 €
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift