BWL | Controlling | Einkauf
in Hannover

Informationstag
Erlösobergrenzen und Netzentgelte 2021

Vor Ort oder per Livestream
Vor Ort oder per Livestream – unsere Veranstaltung findet statt!
Experten der Anreizregulierung und Netzwirtschaft vermitteln Ihnen praxisorientiertes und direkt anwendbares Wissen zu den für 2021 geltenden Erlösobergrenzen und zur Umsetzung der Netzentgeltkalkulation.

Programmschwerpunkte

• BNetzA-Hinweise zur Netzentgeltkalkulation
• Auswirkungen der Corona-Krise auf die Netzentgeltregulierung
• Umsetzung des Clean Energy Package
• Redispatch 2.0: Neue Herausforderungen für Netzbetreiber
• ÜNB-Netzentgelte 2021: Was ändert sich?
• VNB-Erlösobergrenzenermittlung: Was ist zu beachten?

Hintergrund | Ziel

Im System der Anreizregulierung werden die Netzentgelte jährlich zum 1. Januar angepasst. Alle Betreiber von Energieversorgungsnetzen müssen bis zum 15. Oktober 2020 die voraussichtlichen Netzentgelte für das Jahr 2021 veröffentlichen. Grundlage für die Entgeltermittlung sind die genehmigten bzw. angepassten Erlösobergrenzen. Weitere entgeltrelevante Entscheidungen der Regulierungsbehörden sind genauso zu berücksichtigen wie Änderungen am Regulierungsrahmen und Vorgaben aus der Rechtsprechung.

Auf dem Informationstag vermitteln Experten der Anreizregulierung und Netzwirtschaft praxisorientiertes und direkt anwendbares Wissen zu den für 2021 geltenden Erlösobergrenzen und zur Umsetzung der Netzentgeltkalkulation. Im Blickpunkt stehen dabei auch die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Kosten- und Erlössituation der Netzbetreiber. Nutzen Sie die Veranstaltung für einen aktuellen Informations- und Erfahrungsaustausch mit Referenten und Kollegen aus der Netzwirtschaft.

Sie treffen bei uns

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen

• Regulierungsmanagement

• Netzwirtschaft

• Abrechnung und Controlling

• Energierecht

sowie Berater und Energierechtskanzleien

Technische Voraussetzungen

Für eine Teilnahme per Livestream setzen wir folgende technische Voraussetzungen für die Teilnahme voraus:

  • Internetzugang mit ausreichender Bandbreite (> 6 Mbit für den Rechner verfügbar) für Bild und Ton
  • Rechner (Laptop, Desktop PC, Tablet, …)
  • Internetbrowser (Edge, Chrome, Safari, … ) – Achtung: Die Nutzung mittels Firefox ist aktuell nicht zu empfehlen, hier beobachten wir in der Praxis vermehrt Probleme!
  • Headset
Teilnehmerbeitrag Livestream Nicht-Mitglied
1.290,00 €
Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglied vor Ort
1.350,00 €
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

info@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!