Steuern | Recht | Versicherung
in Köln

Informationstag
Gas- und Stromrechnungen im Fokus

Alle Rechtsgrundlagen auf einen Blick

Programmschwerpunkte

• Die Kundenrechnung im Spannungsfeld - Politische Diskussion und Wettbewerb
• Alle rechtlichen Anforderungen an Gas- und Stromrechnungen auf einen Blick
• Preisbestandteile richtig und transparent darstellen
• Fehler vermeiden - die Durchsetzbarkeit der Rechnung sichern!
• Aktualisierungen in der Rechnung durch das Messstellenbetriebsgesetz
• Digitale Abrechnung - Pflicht und Kür
• Gasabrechnung nach DVGW-Arbeitsblatt G 685
Workshop: Die perfekte Rechnung

Hintergrund | Ziel

Die Kundenrechnung Energie ist ein wesentlicher Bestandteil in der Kundenkommunikation von EVUs und Visitenkarte Ihres Unternehmens. Die Möglichkeiten, diese Visitenkarte frei zu gestalten, sind jedoch nur sehr begrenzt. Denn Kundenrechnungen müssen entsprechend der gesetzlichen Regelungen des EnWG 2011 eine Reihe von Mindestinhalten sowie Informations- und Kennzeichnungspf ichten erfüllen. Tun sie dies nicht, drohen Abmahnungen l bzw. Verfahren der Bundesnetzagentur. Oder Kunden nutzen Mängel, um ihre Rechnungen nicht zu begleichen. EVUs stehen somit vor der schwierigen Aufgabe, ihre Rechnungen trotz der Informationsfülle transparent und in der Erstellung und Wirksamkeit wirtschaftlich und erfolgreich zu gestalten.

Erfahren Sie im Rahmen des Informationstages, wie Sie Ihre Rechnungen rechtssicher und trotzdem transparent und ansprechend gestalten können. Carsten Wesche, Rechtsexperte des BDEW, erläutert Ihnen die zwingend erforderlichen Bestandteile einer wirksamen Gas- und Stromrechnung. Dr. Ulrich Wernekinck stellt die Besonderheiten der Gasabrechnung nach dem neuen DVGW-Arbeitsblatt G 685 mit Blick auf die technischen Anforderungen sowie die Grundlagen der Ersatzwertbildung vor. Darüber hinaus erfahren Sie, wie eine „perfekte“ Rechnung für den Kunden aussehen kann. Sie erarbeiten in einem Workshop anhand von Checklisten und im Vergleich mit anderen Teilnehmern den optimalen Aufbau und Inhalt für die eigene Rechnung.

Zielgruppe

Führungs- und Fachkräfte aus den Bereichen Abrechnung/Billing, Vertrieb/Marketing, Kundenmanagement/Service sowie Vertragsrecht

Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglied
1.310,00 EUR
Teilnehmerbeitrag BDEW-Mitglied
930,00 EUR
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Ellen Mieth
0 30 / 28 44 94-201
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift