Steuern | Recht | Versicherung
in Leipzig

Informationstag
Kundenanlagen in der Energieversorgung

Aktuelle Entwicklungen

Sie lernen, die rechtlichen Besonderheiten u.a. hinsichtlich der Netzentgelte, der Konzessionsabgabe und der Stromsteuer sowie des Messstellenbetriebes korrekt anzuwenden.

Programmschwerpunkte

  • Kundenanlage oder Netz – Wofür ist das wichtig?
  • Kundenanlagen im EnWG: Definition und Spruchpraxis
  • Kundenanlage und EEG: Eine dynamische Beziehung
  • Abgaben, Umlagen und Entgelte
  • Messen in Kundenanlagen
  • Zukunft Speicher

Hintergrund | Ziel

Die Einordnung einer Versorgungsinfrastruktur als Kundenanlage kann für ihren Eigentümer in der Praxis erhebliche Privilegien bedeuten: Kundenanlagen unterliegen im Gegensatz zu Energieversorgungsnetzen nicht der Regulierung.

An unserem Informationstag lernen Sie, die rechtlichen Besonderheiten u.a. hinsichtlich der Netzentgelte, der Konzessionsabgabe und der Stromsteuer sowie des Messstellenbetriebes korrekt anzuwenden. Zudem stellen wir Ihnen die rechtlichen Spielräume vor, die durch die in § 3 Nr. 24a und b EnWG geregelten Anforderungen entstehen und in der Praxis von den Regulierungsbehörden und Gerichten unterschiedlich ausgelegt werden: Der BGH hatte in 2019 zwar einige Eckpfeiler für die Auslegung eingeschlagen, die aber zu weiteren Einzelfallentscheidungen führen werden.

Eingehen werden wir auch auf die Neuregelungen des Mieterstromzuschlags im EEG 2021, die einige Erleichterungen sowie eine Anhebung der Fördersätze für Mieterstromanbieter bringen. Auch die Vorgaben zur Umsetzung der europäischen Richtlinien für den Elektrizitätsbinnenmarkt und Erneuerbare Energien stehen im Fokus des Informationstages. So ist z.B. die Binnenmarktrichtlinie Strom, die Regelungen zu Bürgerenergiegemeinschaften und aktiven Kunden enthält, bis zum Ende des Jahres umzusetzen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte von Netzbetreibern, Projektierern und Wohnungsbaugesellschaften, die in ihrer Arbeit Rechtssicherheit im Umgang mit Kundenanlagen suchen.

Vor Ort

  • 960,00 € Teilnehmerbeitrag BDEW-Mitglied
  • 1.390,00 € Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglied

Livestream

  • 900,00 € Teilnehmerbeitrag Livestream BDEW-Mitglied
  • 1.290,00 € Teilnehmerbeitrag Livestream Nicht BDEW-Mitglied
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

info@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!