Marketing | Vertrieb | Neue Geschäftsfelder
in Leipzig

Informationstag
Kundeninsolvenz - Netz und Vertrieb

Alles, was Sie zu Kundeninsolvenz wissen müssen.

Programmschwerpunkte

  • Ablauf eines Insolvenzverfahrens - Was ist als EVU zu beachten?
  • Anfechtung - Grundlagen und Abwehrstrategien
  • Begründung von insolvenzfesten Forderungen
  • Ratenzahlungs- und Stundungsvereinbarungen nach neuer Rechtslage
  •  Konsequenzen für das Forderungsmanagement
  • Aktuelle Rechtsprechung und Fallbeispiele

Hintergrund | Ziel

Der BDEW-Informationstag liefert einen umfassenden Überblick zum Insolvenzrecht sowie zur aktuellen Rechtspraxis der insolvenzrechtlichen Anfechtung. Dabei werdendie jeweiligen Besonderheiten für Netzbetreiber und Energievertriebe sowie für Wasser- und Fernwärmeversorger
berücksichtigt.
Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen mögliche Lösungsansätze zur Minimierung der Forderungsausfall- und Anfechtungsrisiken. Anhand aktueller Praxisbeispiele zu laufenden Insolvenzverfahren und dazugehöriger Rechtsprechung (z.B. TelDaFax, Flexstrom, …) werden praxiserprobte Strategien im Umgang mit dem (vorläufigen) Insolvenzverwalter vorgestellt.
Die Tagung bietet zudem ausreichend Gelegenheit, sich aktiv in die Diskussion einzubringen. Die Teilnehmerkönnen so ihre Erfahrungen austauschen und voneinander lernen.

Zielgruppe

Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte von Energielieferanten, Netzbetreibern, Energiehändlern sowie von Energie-, Wasser- und Fernwärmeversorgungsunternehmen aus den Bereichen Recht, Netzbetrieb, Handel, Vertragswesen, Inkasso, Mahnwesen und Forderungsmanagement.

Teilnehmerbeitrag BDEW-Mitglied
930,00 €
Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglied
1.310,00 €
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift