Grundlagen Energiewirtschaft
bis
in Berlin

Forum
Kundenservice und Beschwerdemanagement in der Energiewirtschaft 2017

Informieren Sie sich über den Einfluss von Digitalisierung und Customer Centricity im Kundenservice und Beschwerdemanagement. Diskutieren Sie praxisorientierte Ansätze und Lösungsstrategien, um auch zukünftig stabile Kundenbeziehungen sicher zu stellen.

Programmschwerpunkte

• Kundenservice im digitalen Umbruch
• Digitalisierung und Multichannel
• Die richtige Kommunikation auf allen Kanälen
• Schriftliche und elektronische Kundenanliegen digital bearbeiten
• Der Einsatz von Chatbots im Kundenservice
• Beschwerde-Kommunikation
• Ausblick: Kundenservice und Beschwerdemanagement in einer anderen Branche

Hintergrund | Ziel

„Digitalisierung“ und  „Customer Centricity“ sind derzeit beherrschende Themen für den Kundenservice und das Beschwerdemanagement bei Energieversorgern. Im Rahmen der Tagung stellt Wolfgang Seidel deren Bedeutung und Einflüsse vor. In weiteren Vorträgen wird gezeigt, welche Ausprägungen der Digitalisierung im Kundenservice und Beschwerdemanagement wirken – seien es die Auswirkungen der Multichannel-Kommunikation, der digitalen Bearbeitung von schriftlichen und elektronischen Kundenanliegen oder beispielswese der Einsatz von Chatbots.

Doch welche digitalen Kanäle und Service-Ideen will und braucht der Kunde wirklich?

Im Rahmen eines World-Cafés können sich die Teilnehmer aktiv einbringen und ihre Fragen persönlich mit den Referenten und anderen interessierten Teilnehmern austauschen und klären.

Neben einem Blick in eine andere Branche werden zahlreiche Praxisbeispiele aus der Energiewirtschaft vorgestellt und diskutiert. Abschließend wird noch einmal gezielt das Thema „Beschwerde-Kommunikation“ aufgegriffen und vertieft.

Informieren Sie sich über aktuelle Trends und Lösungsstrategien im Kundenservice und Beschwerdemanagement, um auch zukünftig stabile Kundenbeziehungen für Ihr Unternehmen sicherstellen zu können!

Zielgruppe

Führungskräfte, leitende Mitarbeiter und Fachkräfte aus den Bereichen Beschwerde- und Qualitätsmanagement, Kundenkontakt, Kundenmanagement / CRM, Kundenservice, Kundencenter, Call-Center, Personalwesen sowie Marketing und Vertrieb.

Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Denise Ahrendt
0 30 / 28 44 94-214
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift