BWL | Controlling | Einkauf
bis
in Bonn

Seminar
Lagermanagement und Logistik im Versorgungsunternehmen

Die Anreizregulierung schreibt Kosteneinsparungen auf allen Ebenen des Versorgungsunternehmens/ Netzbetreibers vor. Auch im Lager- und Materialbereich sind Kostensenkungspotenziale auszuschöpfen.

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen

Lagerorganisation - Nutzen Sie Ihr Lager optimal und senken Sie die Bestands- und Materialkosten
Materialwirtschaftsprozesse - Ordnen Sie das Bauprojekt "Rohrnetzabschnitt" im Materialfluss Ihres Unternehmens ein
Problemanalyse im Lager - Bringen Sie niedrige Bestände und schnelle Verfügbarkeit in Ihr EVU-Gleichgewicht
Aufgaben und Funktionen im Einkauf - Optimieren Sie Ihre traditionellen Prozesse wie z.B. die Beschaffung von Ersatzteilen oder eines Transformators
Kennzahlen in Lager und Logistik - Finden Sie sinnvolle Kennzahlen fürs Benchmarking und für Ihre Zielvorgaben

Ziel | Inhalte

Die Anreizregulierung schreibt Kosteneinsparungen auf allen Ebenen des Versorgungsunternehmens bzw. Netzbetreibers vor. Auch im Lager- und  Materialbereich sind Kostensenkungspotenziale auszuschöpfen.

In diesem Workshop werden die wichtigsten Materialprozesse wie Materialeinlagerung oder -entnahme für ein Bau- oder Instandhaltungsprojekt im Detail  dargestellt. Anschließend analysieren Sie diese hinsichtlich ihrer Kostenauswirkungen. Zudem werden die klassischen Materialplanungsverfahren zur Ermittlung der optimalen Bestellmenge anhand von Praxisbeispielen erläutert. Sie berechnen die Kosten für vorhandene Materialbestände und diskutieren Ansätze zur Bestandssenkung. Darüber hinaus lernen Sie durch eine Fallstudie die Auswahl bei vorhandenen Material- und Lieferantenalternativen mittels einer Entscheidungsanalyse zu treffen.

Ziel des Workshops, bei dem Sie alleine oder in Gruppen aktiv an den Themen arbeiten ist es, das „erfahrene“ Wissen anschließend direkt in Ihre eigene Arbeitspraxis einfließen zu lassen.

Zielgruppe

Mitarbeiter und Verantwortliche aus dem Lager, Lagermanagement, der Logistik, Einkäufer für Ersatzteile, Dienstleistungen, Bau- und Instandhaltungsmaterial sowie Mitarbeiter aus dem Bereich Asset Management

Teilnehmerbeitrag
1.190,00 EUR
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschriften