Gas | Wärme
in Dortmund

Informationstag
Marktraumumstellung von L- auf H-Gas

Auf der Veranstaltung erhalten Sie aktuelle und praxisnahe Informationen rund um die Marktraumumstellung.

Programmschwerpunkte

  • Kostenanerkennung aus Sicht der Bundesnetzagentur
  • Entwicklung der L-Gas-Verfügbarkeit und Netzentwicklungsplan Gas
  • Praxisberichte: Erfahrungen aus den bisherigen Schaltgebieten
  • Kommunikation: Wie sage ich es dem Kunden?
  • Risikomanagement und Projektorganisation

Hintergrund | Ziel

Bis zum Jahr 2030 müssen mehrere Millionen Gasgeräte von Privatkunden, Gewerbe und Industrie von L- auf H-Gas umgestellt werden. Erste Projekte sind inzwischen abgeschlossen, weitere bef nden i sich in der Umsetzung. Damit liegen bereits Erfahrungen in Bezug auf die zentralen Herausforderungen vor.

Im Energiewirtschaftsgesetz ist die Marktraumumstellung nur sehr pauschal geregelt. Wesentliche Details und Prozessgrundlagen
legt der BDEW zusammen mit anderen beteiligten Verbänden im Rahmen der Kooperationsvereinbarung Gas fest und aktualisiert diese nach Bedarf, insbesondere auch aufgrund der erfolgten Praxiserfahrungen.

Welche Auswirkungen haben die Ereignisse in Groningen auf die L-Gas Verfügbarkeit? Wie erfolgt die Kostenanerkennung durch die BNetzA? Was lässt sich aus den ersten Umstellungen lernen? Wie spreche ich den Kunden an? Auf dem Informationstag erhalten Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Marktraumumstellung.

Gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Sie erhalten vom BDEW einen Überblick über den Rechtsrahmen und die Anpassungen im EnWG
  • Sie erfahren von der BNetzA, auf was Sie bei der Kostenanerkennung achten müssen
  • Sie profitieren von den Erfahrungen aus bereits erfolgten Umstellungen
  • Sie erhalten Tipps für Risikomanagement und Projektorganisation
Teilnehmerbeitrag BDEW-Mitglied
960,00 €
Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglied
1.350,00 €
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

info@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!