Marketing | Vertrieb | Neue Geschäftsfelder
in Dortmund

Informationstag
Mieterdirektabrechnung

Vor Ort oder per Livestream
Vor Ort oder per Livestream – unsere Veranstaltung findet statt!
Sie erhalten fundiertes Wissen zu rechtlichen Fragen aus dem Bereich der Direktabrechnung in der Ver- und Entsorgungswirtschaft sowie zum Mietrecht, um Heiz- und Nebenkostenabrechnungen als zusätzliche Dienstleistung anbieten zu können.

Programmschwerpunkte

  • Direktabrechnung als Dienstleistung für den Vermieter anbieten
  • Rechtliche Rahmenbedingungen zur Mieterdirektabrechnung
  • Betriebskostenrecht als Voraussetzung für Facility Management
  • Rechtliche Aspekte bei der Kundenbindung
  • Abrechnung im Rahmen eines Contracting-Vertrages
  • Anwendungsbeispiel: Direktabrechnung bei der Stadtwerke Düsseldorf AG

Zum Thema

Ver- und Entsorgungsunternehmen bieten neben Wärmelieferung und Contracting zunehmend Heiz- und Nebenkostenabrechnungen als zusätzliche Dienstleistung an. Dafür benötigen sie fundiertes Wissen zu rechtlichen Fragen aus dem Bereich der Direktabrechnung in der Verund Entsorgungswirtschaft sowie gute Kenntnisse des Mietrechts.

Im Rahmen des Informationstages erläutern Juristen des BDEW sowie ein Mietrechtsspezialist aus der Praxis die rechtlichen Grundlagen für die Abrechnung von Betriebskosten sowie wichtige Fragen des Mietrechts. Im Vordergrund stehen dabei Informationen zur Heizkostenabrechnung, zur Direktabrechnung von Wasser und Abwasser, zur Umstellung von Mietverträgen sowie zum Contracting und Outsourcing im Mietverhältnis. Abschließend berichtet Günter Orlowski von den Anwendungserfahrungen bei der Stadtwerke Düsseldorf AG

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Vertrieb, Marketing, Abrechnung und neue Geschäftsfelder von Ver- und Entsorgungsunternehmen, die sich über die rechtlichen Rahmenbedingungen der Mieterdirektabrechnung, des Contractings oder des Facility Managements informieren möchten.

Technische Voraussetzungen

Für eine Teilnahme per Livestream setzen wir folgende technische Voraussetzungen für die Teilnahme voraus:

  • Internetzugang mit ausreichender Bandbreite (> 6 Mbit für den Rechner verfügbar) für Bild und Ton
  • Rechner (Laptop, Desktop PC, Tablet, …)
  • Internetbrowser (Edge, Chrome, Safari, … ) – Achtung: Die Nutzung mittels Firefox ist aktuell nicht zu empfehlen, hier beobachten wir in der Praxis vermehrt Probleme!
  • Headset
Teilnehmerbeitrag Livestream Nicht-Mitglied
1.290,00 €
Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglied vor Ort
1.350,00 €
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

info@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!