Netztechnik | Netzwirtschaft
online
Diese Veranstaltung findet rein digital statt!

Virtuelle Veranstaltung
Novelle der Anreizregulierungsverordnung 2021

Die ARegV-Novelle 2021 soll noch vor der Sommerpause vom Bundesrat verabschiedet werden. Informieren Sie sich dann brandaktuell über die wichtigsten Inhalte.

Gute Gründe für Ihre Teilnahme

Erweitern Sie schnell und kompakt Ihr Wissen! Der Informationstag vermittelt Ihnen an einem halben Tag die wichtigsten Inhalte der ARegVNovelle, mit Schwerpunkt auf Redispatch 2.0.
Bereiten Sie sich frühzeitig auf die Umsetzung des Redispatch vor! Erfahren Sie mehr über die betrieblichen Herausforderungen und worauf es bei der Vorbereitung ankommt.
Profitieren Sie vom Austausch mit Referenten und Kollegen! Stellen Sie Ihre Fragen und nehmen Sie Anregungen für Ihre tägliche Arbeit mit.
Weniger Kosten für Sie! Sparen Sie Zeit und Geld und informieren Sie sich schnell, umfassend und digital direkt aus dem Büro oder von zu Hause.

Hintergrund | Ziel

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) plant derzeit eine Novellierung der Anreizregulierungsverordnung. Ein Referentenentwurf des BMWi liegt bereits vor. Die Novelle soll noch vor der Sommerpause vom Bundesrat verabschiedet werden. Hauptthema sind die künftigen Kosten des Redispatch und deren regulatorische Anerkennung. Im Fokus steht dabei die Frage, inwieweit die Engpassmanagementkosten künftig als „beeinflussbar“ oder „dauerhaft nicht beeinflussbar" einzustufen sind. Darüber hinaus will der Verordnungsgeber mit einer Weiterentwicklung der ARegV vor allem im Stromnetzbereich mehr Transportkapazitäten schaffen, den Netzausbau beschleunigen und für eine geringere und effizientere Durchführung von Redispatch-Maßnahmen sorgen. Informieren Sie sich auf der Veranstaltung brandaktuell über die ARegV-Novelle 2021 und lernen Sie die Herausforderungen bei der Umsetzung der Redispatch-Maßnahmen kennen!

Zielgruppe

Experten aus den Fachbereichen:
• Regulierung
• Netzwirtschaft
• Energierecht

Aussteller oder Sponsor werden!

Online

  • 450,00 € Teilnehmerbeitrag Online BDEW-Mitglied
  • 645,00 € Teilnehmerbeitrag Online Nicht-Mitglied
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

info@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!