Netztechnik | Netzwirtschaft
bis
in Mainz

Seminar
Planung elektrischer Verteilungsnetze im regulierten Umfeld

Die Planung elektrischer Netze stellt im Spannungsfeld von versorgungstechnischen Kriterien und Renditeanforderungen eine komplexe Herausforderung dar

Wählen Sie Ihren Wunschtermin:

5. bis 6. Juni 2019, Mainz

20. bis 21. November 2019, Darmstadt

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen

  • Senken Sie Ihre Kosten durch clevere Planung
  • Von der Netz und Wirtschaftlichkeitsberechnung bis zur Zielnetzplanung - Verschaffen Sie sich einen Überblick über Berechnungen
  • Smart Grids - Gestalten Sie Ihr Netz intelligent
  • Praxisbeispiele aus der Mittel- und Niederspannung - Finden und diskutieren Sie Lösungen für Ihr Unternehmen
  • Anschluss dezentraler Erzeugungsanlagen - Tauschen Sie sich mit erfahrenen Referenten und Teilnehmern aus

Ziel | Inhalte

Mit neuen Planungsansätzen sind Kostensenkungspotenziale in allen Spannungsebenen zu erschließen. Dabei ist die Versorgungsqualität gegenüber dem Kunden zu gewährleisten. Gleichzeitig sind gesetzliche Auflagen zu erfüllen.

Die Dynamik des Strommarktes stellt immer wieder neue Herausforderungen an die Planung elektrischer Netze. Investitionen unterliegen nicht mehr nur versorgungstechnischen Entscheidungskriterien, sondern müssen in hohem Maße Renditeanforderungen der Unternehmen erfüllen.

Diskutieren Sie mit uns Netzberechnungsverfahren und praktische Wege der Netzplanung.

Hinweis
Sie haben spezielle Fragestellungen, die ausführlich behandelt werden sollen? Lassen Sie diese dem Projektmanager bis eine Woche vor

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte in den Bereichen:
• Netzplanung
• Asset Management
• Netzbetrieb
• Netzwirtschaft

Teilnehmerbeitrag
1.150,00 €
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift