Erneuerbare Energien
in Frankfurt am Main

Informationstag
PPA – Geschäftsmodell ohne EEG-Förderung

Informieren Sie sich über die neue Vermarktungsstrategie PPA für Post-EEG-Anlagen und EE-Neuanlagen. Aktueller Rechtsrahmen, Anschlussförderung, Haftungs- und Vertragsregeln und Finanzierungskonzepte – Machen Sie Ihr PPA zum Erfolg!

Programmschwerpunkte

  • Zukunft Post-EEG – Aktueller Rechtsrahmen
  • Haftungs- und Vertragsregeln für PPA
  • Wirtschaftliche und technische Anforderungen für den Weiterbetrieb
  • Absicherung von Marktrisiken – PPA-Portfoliomix
  • Versicherung von EE-Anlagen – Neue Bedrohung durch Cyber-Attacken

Hintergrund | Ziel

Ab dem Jahr 2021 endet für viele EEG-Anlagen der ersten Stunde die EEG-Förderung. Darüber hinaus werden die ersten großen EE-Anlagen ohne EEG Förderung gebaut. Dies erfordert neue marktbasierte Vermarktungsstrategien. In den letzten Monaten wurden daher immer mehr Power Purchase Agreements (PPA) zwischen Projektierern, Direktvermarktern oder großen Endverbrauchern und den Betreibern von Post-EEG-Anlagen bzw. EE-Neuanlagen abgeschlossen. Ziel ist es, über eine langfristige vertragliche Preissicherheit, den Weiterbetrieb dieser Anlagen und damit die Erzeugung von erneuerbarem Strom zu gewährleisten.

Ausgewiesene Experten geben Ihnen einen umfassenden Überblick über den aktuellen Rechtsrahmen. Informieren Sie sich zu den Regelungen der Anschlussförderung und der rechtkonformen Ausgestaltung eines PPA-Vertrages. Praktische Tipps helfen Ihnen bei der strategischen Entscheidung, ob sich der Weiterbetrieb einer Anlage wirklich lohnt und welches Modell für Ihr Portfolio das Richtige ist. Eine tragfähige Risikobewertung ist dabei ebenso wichtig wie ein schlüssiges Finanzkonzept.

Zielgruppe

  • Geschäftsführer und Unternehmensstrategen
  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Recht, Vertrieb, Handel, Erzeugung und Netze
  • Direktvermarkter, Projektierer und Anlagenbetreiber
  • Bilanzkreisverantwortliche
Teilnehmerbeitrag BDEW-Mitglied
960,00 €
Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglied
1.350,00 €
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschriften
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

info@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!