Netztechnik | Netzwirtschaft
bis
in Bonn

Seminar
Praxis für Netzmonteure Strom – Erfahrungsaustausch

In unserem Seminar erhalten Sie Kenntnisse über den Bau und Betrieb von Verteilungsnetzen & Anlagen, Smart Grid und das Entstörungsmanagement.

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen

  • Betreiben Sie Ihr Netz wirtschaftlich und clever
  • Bau von Verteilungsnetzen
    Passende Anlagen im Netz begrenzen die Kosten
  • Intelligente Sekundärtechnik im Einsatz
    Ist Smart Grid ein Modewort oder „Netzoptimierer“?
  • Entstörungsmanagement
    Diskutieren Sie Personal und Wartungsintervalle im Netzbetrieb
  • Erleben Sie Praxis im Vordergrund und den Verzicht auf Theorien

Ziel | Inhalt

Betreiben Sie Ihr Netz wirtschaftlich und clever!

Aktuelle und praxisgerechte Kenntnisse helfen Ihnen, die steigenden Anforderungen der täglichen Praxis auf gutem fachlichen Fundament sicher zu bewältigen. Wer die Zusammenhänge kennt, kann Probleme einordnen, Lösungen finden den ungestörten Betriebsablauf sicherstellen und damit Kosten senken.

Unser Referent verzichtet auf theoretische Ausführungen und "trockene" Verweise auf das Regelwerk. Im Seminar orientiert er sich an Ihren praktischen Anforderungen und beschränkt sich auf die wichtigen Grundlagen.

Zielgruppe

Netzmonteure in der Mittel- und Niederspannung - Elektrofachkräfte und deren Führungskräfte aus der Netztechnik von Elektrizitätsversorgungsunternehmen
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Rita Seibert-Rausch
0 69 / 7 10 46 87-218
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift