BWL | Controlling | Einkauf
in Frankfurt

Informationstag
Rechnungswesen 2020

Aktuelle Entwicklungen für die Energiewirtschaft

Immer neue Gesetzesänderungen und Festlegungen stellen das Rechnungswesen vor Herausforderungen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die neuen digitalen Trends sowie aktuelle Bilanzierungs- und Bewertungsfragen. Optimieren Sie so Ihre Prozesse.

Programmschwerpunkte

• Bilanzierung von Rückstellungen und Verbrauchsabrechnungen
• Bilanzierung von Netzausbaumaßnahmen und BKZ
• Buchhalterische Entflechtung – Neue Vorgaben durch BNetzA und MsbG
Schnittstelle Rechnungswesen und Steuern
Digitalisierung des Rechnungswesens – Aktuelle Trends

Hintergrund | Ziel

Das Rechnungswesen ist die modellhafte Abbildung der Unternehmensrealität. In Zeiten von immer schnelleren Gesetzesänderungen, einer Vielzahl von Festlegungen von Behörden sowie neuen digitalen Trends für Prozesse und Bilanzierung ändert sich diese Realität sprunghaft und stellt somit auch das Rechnungswesen ständig vor neue Herausforderungen und Anpassungen.

Unsere Experten geben Ihnen einen umfassenden Überblick über die aktuellen Bilanzierungs- und Bewertungsfragen in der Energiewirtschaft. Informieren Sie sich über die Auswirkungen der Regulierung und des Messstellenbetriebsgesetzes auf Ihre Bilanz sowie über den Umgang mit den jüngsten Festlegungen der BNetzA zur buchhalterischen Entflechtung. Sie erhalten wertvolle Tipps zum Aufbau eines funktionierenden internen Kontrollsystems und dazu, wie Rechnungswesen und Steuerabteilung sinnvoll zusammenarbeiten können.

Auch wird der Komplex "Digitalisierung des Rechnungswesens" behandelt, wobei sowohl neue Bilanzierungsfragen wie z.B. die Erfassung von „Software as a service“ diskutiert werden, als auch neue digitale Strategien zur Optimierung Ihrer Prozesse im Rechnungswesen.

Zielgruppe

• Abteilungsleiter
• Fachexperten aus den Bereichen Rechnungswesen, Steuern, Bilanzierung und Controlling
• Regulierungsmanager
• Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Teilnehmerbeitrag BDEW-Mitglied
960,00 €
Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglied
1.350,00 €
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

info@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!