Steuern | Recht | Versicherung
in Berlin/Hybrid

Informationstag
Rechnungswesen 2021 - Bilanzierung, Regulierung und Digitalisierung

Immer neue Gesetzesänderungen und Festlegungen stellen das Rechnungswesen vor Herausforderungen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die neuen digitalen Trends sowie aktuelle Bilanzierungs- und Bewertungsfragen. Optimieren Sie so Ihre Prozesse.

Programmschwerpunkte

• Rechnungswesen der Zukunft: Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz
• Fast Close und Tax Compliance Management - Ein Widerspruch?
• Buchhalterische Entflechtung – Neue Vorgaben der BNetzA
• Umstellung auf SAP S4HANA – Aufbau einer Projektstruktur
• Digitalisierung des Rechnungswesens – Aktuelle Trends

Hintergrund | Ziel

Das Rechnungswesen ist die modellhafte Abbildung der Unternehmensrealität. In Zeiten von immer schnelleren Gesetzesänderungen, einer Vielzahl von Festlegungen von Behörden sowie neuen digitalen Trends für Prozesse und Bilanzierung ändert sich diese Realität sprunghaft und stellt somit auch das Rechnungswesen ständig vor neue Herausforderungen und Anpassungen. Zusätzlich erhöht das regulatorische Umfeld die Komplexität der Tätigkeiten und Prozesse im Rechnungswesen. Unsere Expertinnen und Experten geben Ihnen einen umfassenden Überblick über die aktuellen Bilanzierungsund Bewertungsfragen in der Energiewirtschaft. Informieren Sie sich über die Auswirkungen der Regulierung auf Ihre Bilanz sowie über den Umgang mit den jüngsten Festlegungen der BNetzA zur buchhalterischen Entflechtung. Sie erhalten wertvolle Tipps wie Rechnungswesen und Steuerabteilung sinnvoll zusammenarbeiten können. Auch wird der Komplex "Digitalisierung des Rechnungswesens" behandelt, in dem die Schwerpunkte der Digitalisierungsprojekte sowie die Einsatzfelder von Künstlicher Intelligenz erläutert werden. Dabei erhalten Sie einen Einblick in aktuelle Praxisprojekte und alternative Anwendungsmöglichkeiten.

Zielgruppe

Diskutieren Sie mit Kolleg*innen aus den Bereichen:
• Rechnungswesen
• Controlling
• Bilanzierung
• Steuern
• Controlling
sowie Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern.

GUTE GRÜNDE FÜR IHRE TEILNAHME

· Verschaffen Sie sich einen Überblick über die aktuellen gesetzlichen Regelungen. Erleichtern Sie so Ihre Arbeit!
· Vermeiden Sie teure Fehler! – Informieren Sie sich über die von Baukostenzuschüssen, Rückstellungen und Verbrauchsabrechnungen.
· Lernen Sie neue Konzepte zur Digitalisierung Ihrer Prozesse kennen. Identifizieren Sie Ihr Optimierungspotential und erweitern Sie Ihren Blick auf alternative Anwendungen!
· Diskutieren Sie mit Expert*innen und Kolleg*innen die aktuellen Trends!

Aussteller oder Sponsor werden!

Vor Ort

  • 960,00 € Teilnehmerbeitrag Vor-Ort BDEW-Mitglied
  • 1.350,00 € Teilnehmerbeitrag Vor-Ort Nicht-Mitglied

Online

  • 900,00 € Teilnehmerbeitrag Online BDEW-Mitglied
  • 1.290,00 € Teilnehmerbeitrag Online Nicht-Mitglied
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Ines Kaltwasser
0 30 / 28 44 94-183
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

info@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!