Messwesen | Abrechnung | Forderungsmanagement
Online

Diese Veranstaltung findet rein Online statt!

Informationstag
Rechtskonforme Verbrauchsermittlung und Rechnungsstellung

Korrekt messen, ablesen und abrechnen

Inhalte

  • Rechtsgrundlagen zu Messung, Ablesung und Verbrauchsermittlung

  • EnWG-Novelle 2021 - Was ist neu zu beachten?

  • Haftungsfragen und Rechtsfolgen bei Fehlern

  • Datenlieferung seitens des Messstellenbetreibers

  • Voraussetzungen für eine rechtswirksame Strom- und Gasrechnung

  • Energierechtliche Vorgaben zur Verbrauchsabrechnung

  • Durchsetzung von Forderungen in der Praxis

Thema

Verbrauchsermittlung und Rechnungsstellung rücken immer stärker in den Fokus der Energieversorger. Zum einen sind die rechtlichen Grundlagen komplex: Eichrecht, EnWG, Gas/StromGVV und Preisangabenverordnung müssen berücksichtigt werden. Zum anderen häufen sich Nachfragen und Widersprüche der Kunden bis hin zur Zahlungsverweigerung.

Auf diesem Informationstag erläutern Rechtsexperten und ein Fachmann aus einem EVU die Grundlagen für eine rechtswirksame und gerichtlich durchsetzbare Strom- und Gasrechnung. Die Teilnehmer erfahren, welche Rechtsfolgen und ggfs. Haftungsfragen sich aus Fehlern bei der Messung sowie der Abrechnung ergeben und wie diese korrigiert werden können.

Weitere Themen sind die Zusammenarbeit mit Netzbetreibern und die Beschaffung von Vergleichsdaten sowie die Plausibilisierung der Werte. Außerdem wird der erfolgreiche Umgang mit typischen Widersprüchen von Kunden gegen die Abrechnung sowie praktische Wege zur Durchsetzung von Forderungen gezeigt.

Nutzen Sie diesen Informationstag, um sich über die aktuellen Rechtsgrundlagen zu informieren, praxisgerechte Lösungen für die Umsetzung in Ihrem Unternehmen zu erfahren und sich mit Referenten und KollegInnen auszutauschen.

Gute Gründe für Ihre Teilnahme

· Sie bekommen mehr Rechtssicherheit in der Abrechnung!

· Sie profitieren von einer fehlerfreien Verbrauchsermittlung und Rechnungsstellung!

· Das bedeutet für Sie weniger Forderungsanfechtungen!

· Sie lernen, Ihre Forderungen erfolgreich durchzusetzen!

· Somit sichern Sie Ihre Liquidität!

Online

  • 900,00 € Teilnahmebeitrag BDEW-Mitglied Online
  • 1.290,00 € Teilnahmebeitrag Online
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Bismarckstraße 33
10625 Berlin

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

anmeldung@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!