Netztechnik | Netzwirtschaft
in Köln

Informationstag
Regulierungstag

Bringen Sie sich auf den neuesten Stand bei aktuellen Regulierungsthemen.

Themen

  • Aktuelle Regulierungsthemen der Bundesnetzagentur
  • Regulierung aus Unternehmenssicht: Festlegung Erlösobergrenzen, Kapitalkosten, X-Gen
  • Rechtsprechung zur ARegV
  • Praxisbericht zur Umsetzung der Netzampel
  • Netzregulierung in Norwegen

Hintergrund | Ziel

Am 1. Januar 2019 beginnt für Stromnetzbetreiber die dritte Regulierungsperiode mit neuen Erlösobergrenzen, neuen individuellen Effizienzvorgaben und einer neuen sektoralen Produktivitätsvorgabe („X Generell“). Parallel ändern sich auch die Qualitätselemente zur Netzzuverlässigkeit.

Der Regulierungstag gibt einen Überblick über die Inhalte und den Stand der maßgeblichen BNetzA-Verfahren sowie die Branchensicht hierauf. Weitere Schwerpunkte sind aktuelle Gerichtsentscheidungen und anhängige Verfahren, mögliche Weiterentwicklungen der Anreizregulierung und die Umsetzung der Netzampel in der Praxis. Ein Einblick in die norwegische Netzregulierung rundet den Informationstag ab

Warum sich ein Besuch für Sie lohnt:
• Sie erhalten an einem Tag einen kompakten Überblick der neuesten Regulierungsentwicklungen
• Sie erfahren die aktuellen Positionen der BNetzA und können sich frühzeitig darauf einstellen
• Sie hören wie andere Netzbetreiber die Auswirkungen der Regulierung beurteilen und profitieren davon für Ihre eigene Strategie
• Stellen Sie Ihre Fragen – die Referenten beantworten diese gerne!

Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift