Netztechnik | Netzwirtschaft
in online
Diese Veranstaltung findet rein digital statt

Virtuelle Veranstaltung
Regulierungstag

Der Regulierungstag gibt Einblick in aktuelle Regulierungsthemen und ermöglicht den Austausch mit BNetzA und Branchenexperten.

Programmschwerpunkte

  • Vierte Regulierungsperiode: Was ist für Netzbetreiber wichtig?
  • Zukunft der Gasnetze und Wasserstoffstrategie
  • ARegV-Novelle: BMWi-Branchendialog und Verordungsverfahren
  • Aktuelle Rechtsprechung zur ARegV
  • Netzregulierung: Wie funktioniert es in Schweden?

Hintergrund | Ziel

Derzeit erfolgt die Vorbereitung der Kostenprüfung und des Effizienzvergleichs für die 4. Regulierungsperiode Gas. Auf europäischer und nationaler Ebene wird intensiv die Umstellung der Gasversorgung auf klimaneutrale Gase diskutiert. Die BNetzA hat hierzu kürzlich eine Konsultation zur Regulierungsbedürftigkeit von Wasserstoffnetzen eingeleitet. Die Bundesnetzagentur (BK 9) wird diese Themen auf dem Regulierungstag erörtern und mit den Netzbetreibern diskutieren.

Am Nachmittag liegt der Fokus auf Stromthemen. Das BMWi wird einen Einblick in den Branchendialog und das Verordnungsverfahren zur Novellierung der Anreizregulierung geben. Im Branchendialog wurde erörtert, ob und welche Anpassungen zur Beschleunigung des Netzausbaus und zur effizienten Umsetzung des Engpassmanagements (Redispatch) notwendig sind.

Auch die BNetzA (BK 8) wird auf Engpassmanagementkosten eingehen sowie über laufende Verfahren und zukünftige Vorhaben berichten. Ein Blick auf die Netzregulierung in Schweden rundet die Veranstaltung ab.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen:

  • Regulierungsmanagement
  • Netzwirtschaft
  • Asset Management
  • Recht

Online

  • 900,00 € Teilnehmerbeitrag BDEW-Mitglied Online
  • 1.290,00 € Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglied Online
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Ines Kaltwasser
0 30 / 28 44 94-183
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

info@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!