Netztechnik | Netzwirtschaft
bis
in Mainz

Fachtagung
Schaltanlagen und Netzstationen für die Energieverteilung

Schaltanlagen und Netzstationen sind zentrale Bausteine in elektrischen Energie-Verteilnetzen. Die Ausführung, sowohl der Anlagen in den öffentlichen und industriellen Verteilnetzen, als auch der kundeneigenen Stationen, haben elementare Bedeutung.

Programmschwerpunkte

Auf der bereits 10. Fachtagung „Schaltanlagen und Netzstationen für die Energieverteilung“ konzentrieren sich die vielfältigen Themen auf die Nieder- und Mittelspannungsebene.

  • Rechtlicher Rahmen und Fragen der Haftung
  • Schutzkleidung gegen Störlichtbögen
  • Digitalisierung der Ortsnetze
  • Zustandbewertung und Ermittlung einer Instandhaltungsstrategie
  • Überblick über alternative Isoliergase

Hintergrund | Ziel

Als zentrale Bausteine...
...der elektrischen Energie-Verteilnetze sind Schaltanlagen und Netzstationen von elementarer Bedeutung.

Die 10. Fachtagung "Schaltanlagen und Netzstationen für die Energieversorgung" bietet Ihnen vielseitige Themen aus der Nieder- und Mittelspannung.
• Sind Sie bei Fragen der Haftung auf dem aktuellen Stand?
• Welche Prüfparameter für Störlichtbogenschutz gibt es und wie sind die realen Bedingungen?
• Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Ortsnetze?
• Wie wird aus einer realitätsgerechten Zustandsbewertung eine optimale Instandhaltungsstrategie abgeleitet?

Diese und viele andere Fragen aus Ihrer laufenden Praxis beantworten Ihnen unsere Fachreferenten. Nutzen Sie die Gelegenheit, auch Ihre Fragen zu stellen und Lösungen für Ihre tägliche Praxis zu finden.
Bei ergänzenden Gesprächen im Rahmen der Pausen und in der Abendveranstaltung können Sie bestehende Kontakte pflegen und neue knüpfen.
In bewährter Form wird die Fachtagung durch eine Ausstellung namhafter Hersteller ergänzt. So lassen sich die theoretischen Erörterungen aus dem Plenum direkt am „Objekt“ hinterfragen und bewerten. Umfassende und breit gefächerte Informationen und Diskussionsgrundlagen sind damit gewährleistet.

Zielgruppe

• Bereichs- und Abteilungsleiter und ihre verantwortlichen Mitarbeiter in den Bereichen Netzbau, -betrieb, -instandhaltung und Asset Management von
MS- und NS-Verteilnetzbetreibern
• Betreiber von Industrie- und Infrastrukturnetzen
• Leitende Mitarbeiter von Schaltanlagen- und Stationsherstellern

Teilnehmerbeitrag
1.390,00 €
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift