Netztechnik | Netzwirtschaft
bis
in Leipzig

Fachtagung
Schaltanlagen und Netzstationen für die Energieverteilung

Schaltanlagen und Netzstationen sind zentrale Bausteine in elektrischen Energie-Verteilnetzen.

Programmschwerpunkte

• Wichtige Normen für Schaltanlagen und Netzstationen
• Haftungsfragen aus der Praxis
• Durchführung von Erdungsmessungen
• Richtungsweisende Lösungen für Netzstationen
• IT-Sicherheit in Schaltanlagen

Hintergrund | Ziel

Schaltanlagen und Netzstationen sind zentrale Bausteine in elektrischen Energie-Verteilnetzen. Die Ausführung, sowohl der Anlagen in den öffentlichen und industriellen Verteilnetzen, als auch der kundeneigenen Stationen, haben elementare Bedeutung. Auf der bereits 9. Fachtagung „Schaltanlagen und Netzstationen für die Energieverteilung“ konzentrieren sich die vielfältigen Themen auf die Nieder- und Mittelspannungsebene.

• Kennen Sie die aktuellen Normen und Verordnungen wirklich?
• Wer haftet eigentlich im Schadensfall?
• Wie werden Überspannungsschutzgeräte optimal ausgewählt?
• Ist Ihre Schaltanlage vor Hacker-Angriffen sicher?

Diese und viele andere Fragen aus Ihrer laufenden Praxis beantworten unsere Fachreferenten. Nutzen Sie die Gelegenheit, auch Ihre Fragen zu stellen und Lösungen für Ihre tagtägliche Arbeit zu finden.

Bei ergänzenden Gesprächen im Rahmen der Pausen und in der Abendveranstaltung können Sie bestehende Kontakte pflegen und neue knüpfen. In bewährter Form wird die Fachtagung durch eine Ausstellung namhafter Hersteller ergänzt. So lassen sich die theoretischen Erörterungen aus dem Plenum direkt am „Objekt“ hinterfragen und bewerten. So sind umfassende und breit gefächerte Informationen und Diskussionsgrundlagen gewährleistet.

Zielgruppe

• Bereichs- und Abteilungsleiter und ihre verantwortlichen Mitarbeiter in den Bereichen Netzbau, -betrieb, -instandhaltung und Asset Management von MS- und NS-Verteilnetzbetreibern
• Betreiber von Industrie- und Infrastrukturnetzen
• Leitende Mitarbeiter von Schaltanlagen- und Stationsherstellern

Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Ines Kaltwasser
0 30 / 28 44 94-183
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift