BWL | Controlling | Einkauf
bis
in Dresden

Seminar
Spezialwissen für Controller in der Versorgungswirtschaft

Fortlaufende Veränderungen der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für Versorgungsunternehmen verlangen den Auf- und Ausbau des Controlling.

2018 neu: Wählen Sie sich Ihren Wunschtermin aus.

13.- 14. Juni 2018 in Dresden
20.- 21. November 2018 in Erfurt

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen.

  • Reichen Sie Ihre Praxisbeispiele und Fragen ein, die Sie mit unseren Experten diskutieren
  • Sehr gute Mischung aus theoretischem Aufbauwissen und Praxisfällen
  • Sie erhalten umfassenden Einblick in aktuelle Entwicklungen und Trends rund um das Controlling
  • Sie verinnerlichen die Planung, den Prozess, die Instrumente und die Ziele des strategischen Controllings
  • Sie erhalten wertvolle Tipps und Tricks für Ihren Arbeitsalltag

Ziel | Inhalte

Fortlaufende Veränderungen der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für Versorgungsunternehmen verlangen den Auf- und Ausbau des Controlling. Alle Mitarbeiter, die maßgeblich an Controlling-Prozessen beteiligt sind, müssen mit komplexen Controlling- Instrumentenumgehen können.

In diesem Aufbauseminar vertiefen Sie Ihre vorhandenen Kenntnisse und erweitern Ihr Wissen zu branchenbezogenen Controlling-Tools. Sie diskutieren u. a. die Rolle des Controllers als Businesspartner und erfahren, wie das Zusammenspiel von Controlling und Management optimiert werden kann.

Zielgruppe

Controller in zentralen und dezentralen Bereichen, Führungskräfte im Controlling und kaufmännischen Bereich, Vorstände, Geschäftsführer, Projektleiter, Berater und Unternehmensentwickler sowie alle, die an modernen Instrumenten und Lösungen für ein Controlling in der Versorgungswirtschaft interessiert sind.

Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschriften