Führung | Management | Personal
bis
in Fulda

Seminar
Umgang mit schwierigen Mitarbeitern – Situativ richtig agieren!

Passen Sie Ihren Führungsstil auch an schwierige Mitarbeiter an? Sichern Sie die Produktivität des gesamten Teams!

Programmschwerpunkte

  • Erkennen Sie Low-Performer in Ihrem Team
  • Wirksamer Umgang mit schwierigen Charakteren
  • Situatives und typorientiertes Führen: die Lösung
  • Nachhaltige Mitarbeitermotivation als Herausforderung
  • Individuelle Lösungen für „Ihren Problemfall“

Hintergrund/Ziel

Wenn Sie sich heute mit dem Thema Führung beschäftigen, wird eines der wichtigsten Themen das Führen schwieriger Mitarbeiter sein.

Auch wenn Ihr eigenes Arbeitsumfeld perfekt gestaltet ist, Ihr Team meist effektiv und mit gegenseitigem Respekt zusammenarbeitet und moralische Richtlinien existieren, es bleibt stets ein Problemfaktor, der sich nur schwer kontrollieren lässt: schwierige Mitarbeiter. In Extremfällen beeinflussen diese die Produktivität Ihres gesamten Teams.

Da Sie als Führungskraft auch für die Leistungen Ihrer Mitarbeiter bewertet werden, sollten Sie wissen, wie Sie schwierigen Mitarbeitern die Grenzen zwischen akzeptablem und inakzeptablem Verhalten aufzeigen. Dabei ist es wichtig, die verschiedenen Mitarbeiter-Typen zu kennen, um gemäß Ihrem persönlichen Führungsstil situationsgerecht reagieren zu können.

Gemeinsam mit unserem erfahrenen Trainer analysieren Sie Ihre Führungseffektivität und erarbeiten einen Kompass für eine nachhaltige Mitarbeitermotivation.

Zielgruppe

Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und Mitarbeiter mit projekt- oder teambezogenen Führungsaufgaben
Hinweis: Um Ihren optimalen Lernerfolg zu sichern, haben wir den Teilnehmerkreis auf 15 Personen begrenzt.

Teilnehmerbeitrag
1.390,00 EUR
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Laura Jauß
0 69 / 710 46 87-350
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift