IT | Digitalisierung | Datenschutz | Innovationen
in Frankfurt am Main

Informationstag
Update für Datenschutzbeauftragte - Neue Fälle, Urteile und Entwicklungen aus der Energiewirtschaft

Viele Mitarbeiter sind im Hinblick auf den Datenschutz sensibilisiert. Deshalb gilt es auch den Beschäftigtendatenschutz und die Rolle des Betriebsrates im Einklang mit der DS-GVO zu gestalten.

Zum Thema

Seit dem 25. Mai 2018 ist die DS-GVO anwendbar und in ihren Grundregelungen auch mittlerweile in den Unternehmen angekommen. Doch wie sind die Artikel in der praktischen Umsetzung zu verstehen, wie wirken sich aktuelle Urteile aus und welchen Standpunkt vertreten die Aufsichtsbehörden? Welche Praxis bildet sich zur effizienten Auskunftserteilung heraus? Viele Mitarbeiter sind im Hinblick auf den Datenschutz sensibilisiert. Deshalb gilt es auch den Beschäftigtendatenschutz und die Rolle des Betriebsrates im Einklang mit der DS-GVO zu gestalten. Diese Informationen erhalten Sie in dieser Veranstaltung, sodass Sie in DS-GVO-Fragen immer „up to date“ sind. Außerdem sind der Austausch und die Vernetzung auch für Datenschutzbeauftragte wichtig.

4 GUTE GRÜNDE FÜR IHRE TEILNAHME

  • Machen Sie ihre Prozesse Datenschutzkonform durch praktische Handlungsempfehlungen.
  • Vermeiden Sie Rechtsunsicherheiten: unsere Experten beantworten Ihre Fragen.
  • Knüpfen Sie ein persönliches Netzwerk, dass Sie bei Datenschutzfragen unkompliziert kontaktieren können.
  • Lernen Sie aus den Fehlern der Anderen, indem Sie sich einen Überblick zu aktuellen Fällen und Urteilen verschaffen.

Programmschwerpunkte

• Was kommt mit der ePrivacyVO?
Bußgelder – Erste Erfahrungen und Fälle
• Aus der Praxis: Auskunft nach der DSGVO – Bearbeitung und Extremfälle
Beschäftigtendatenschutz – GPS-Ortung und Videoüberwachung
• Datenschutz und Social Media – Umgang mit WhatsApp und Facebook
• Umgang mit Daten bei Unternehmensfusionen und -übernahmen

Zielgruppe

Der Informationstag richtet sich an Datenschutzbeauftragte sowie Fach- und Führungspersonal der Abteilungen Recht, Compliance, EDV/IT und Sicherheit.

Teilnehmerbeitrag BDEW-Mitglied
960,00 €
Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglied
1.350,00 €
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschriften
X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

info@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!