Wasser | Abwasser
in Düsseldorf

Informationstag
Vertragsrecht in der Trinkwasserversorgung 2019

Die Veranstaltung gibt Ihnen verständlich und kompakt einen Überblick über die wichtigsten Vertragsbeziehungen in der Wasserwirtschaft – anhand von relevanten Beispielen aus der Praxis.

4 gute Gründe für Ihre Teilnahme:

  • Weniger Rechtsstreitigkeiten durch solide Vertragsverhältnisse
  • Weniger Forderungsausfälle durch Sicherheitsleistungen
  • Zeitersparnis bei Haftungsfällen
  • Zufriedene Mitarbeiter durch rechtssichere Arbeitszeitmodelle

Hintergrund | Ziel

Die Veranstaltung gibt Ihnen verständlich und kompakt einen Überblick über die wichtigsten Vertragsbeziehungen in der Wasserwirtschaft – aus unterschiedlichen Perspektiven. Durch Beispiele aus der Praxis wird die Theorie anschaulich erläutert. Das vermittelte Wissen hilft Ihnen dabei rechtliche Fragen sicher zu beantworten – auch als Nicht-Jurist. So machen Sie Ihre Vertragsverhältnisse mit Tarif-, Sonder- und Industriekunden rechtssicher, erheben Sicherheitsleistungen und setzen Forderungen durch, lösen Haftungsfälle schnell und unkompliziert und halten die vertragliche Arbeitszeit ein.

Zielgruppe

- Mitarbeiter von Wasserversorgern/ Stadtwerken
- Fachkräfte der Abteilungen
+ Recht
+ Abrechnung
+ Forderungsmanagement
+ Kundenservice/ -management
- Neu- und Quereinsteiger
- Rechtsanwälte, Ingenieure und Berater

Teilnehmerbeitrag BDEW-Mitglied
670,00 EUR
Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglied
920,00 EUR
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Denise Ahrendt
0 30 / 28 44 94-214
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift