Marketing | Vertrieb | Neue Geschäftsfelder
in Dortmund

Fachtagung
E-Mobility Lab

Mobilitätskonzepte - EVU als Anbieter und Partner

Mobilität ist ein Markt, in dem auch EVU ihre Kompetenzen erfolgreich nutzen und einsetzen können. Machen Sie sich ein Bild über die aktuellen Entwicklungen und Potenziale!

Hinweis

Unser E-Mobility LAB besteht aus 3 Veranstaltungen.

Besuchen Sie ebenfalls:

am 16.10.2018 E-Mobility für Wohnungswirtschaft und Parkhausbetreiber, in Dortmund

am 17.10.2018 E-Mobility: Der Weg zur erfolgreichen Netzintegration, in Dortmund (findet parallel statt)

Bei einer Buchung von 2 Veranstaltungstagen erhalten Sie den Sonderpreis.

Programmschwerpunkte

  • Rechtlicher Rahmen der Elektromobilität
  • Technologische Entwicklung aus Sicht der Automobilindustrie
  • Vernetzung der Mobilitätssysteme
  • Vom Marketingthema zum Geschäftsmodell - Wie wird das Stadtwerk zum integrierten Mobilitätsanbieter?

Hintergrund | Ziel

Durch die Mobilitätswende soll der Verkehr bis zum Jahr 2050 klimaneutral sein – ohne dass die Mobilität der Menschen eingeschränkt wird. Für EVU kann Elektromobilität zu einem vielversprechenden Geschäftsmodell werden, wenn es gelingt preislich attraktive Angebote zu schaffen, die für die Kunden leicht verständlich sind und ein Nutzererlebnis schaffen.

Derzeit gibt es noch keinen Masterplan für die Verkehrswelt von morgen. Unsere Straßen, Stromnetze und Parkplätze sind ein großes Labor, ein Experimentierfeld, in dem mit enormer Dynamik Lösungen für die Mobilität der Zukunft entstehen. Das E-Mobility Lab bringt die relevanten Player zusammen. In den Pausen und bei der gemeinsamen Abendveranstaltung tauschen Sie sich mit Kollegen aus, die die Herausforderungen der Verkehrswende vielleicht aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachten. So knüpfen Sie neue nützliche Kontakte. Seien Sie dabei, um beim Zukunftsthema Mobilitätswende nicht den Anschluss zu verlieren.

Teilnehmerbeiträge:
1 Tag
BDEW-Mitglied: 930,00 € zzgl. MwSt
Nicht-Mitglied: 1.310,00 € zzgl. MwSt.

2 Tage:
BDEW-Mitglied: 1.120,00 € zzgl. MwSt.
Nicht-Mitglied: 1.700,00 € zzgl. MwSt. 

Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Fragen zum Programm
Projektkoordinatorin
Ellen Mieth
0 30 / 28 44 94-201
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift