Wasser | Abwasser
in Mainz

Informationstag
Wasserzähler 2019

Das Update für Praktiker von A bis Z

Da Wasserzähler den Wassergebrauch als Basis für die Abrechnung erfassen, sind sie von elementarer Bedeutung. Wir informieren Sie zu technischen Trends, eichrechtlichen Entwicklungen und Einsatzmöglichkeiten von Wasserzählern.

Programmschwerpunkte

Forschungstrends und neueste Entwicklungen kompakt dargestellt!
• Aus der Praxis - Erfahrungen mit dem neuen Stichprobenverfahren
Materialien und Bauteile - was ist zu beachten?
• Vorzeitiger Schrott? - Verlängerung der Eichfristen
• Kommunikative Wasserzähler - Erfahrungen mit LoRa WAN
• Neue Wege! - Hausinstallation-Rund-um-Service
Rechtssicherer Messstellenbetrieb und Abrechnung - aktuelle Urteile

Hintergrund | Ziel

Wasserzähler sind komplexe Produkte, die aus unterschiedlichen Werkstoffen bestehen. Zudem müssen sie viele rechtliche Anforderungen, wie z. B. Eichrecht und MID, erfüllen. Da Wasserzähler den Wassergebrauch als Basis für die Abrechnung erfassen, sind sie von elementarer Bedeutung für Wasserversorger.

Der BDEW-Informationstag informiert Sie kompakt, verständlich und praxisnah zu technischen Trends, rechtlichen Entwicklungen und Einsatzmöglichkeiten von Wasserzählern. Bringen Sie sich auf den neuesten Wissensstand - egal ob Forschung, Materialbeschaffenheit, neues Stichprobenverfahren, LoRa WAN oder Hausinstallation-Rundum- Service.

Zielgruppe

- Leiter Recht, Abrechnung, Kundenmanagement sowie Mess- und Zählwesen
- Ingenieure, Techniker und Mitarbeiter aus dem Bereich Zählermanagement/ -wesen
- Mitarbeiter von Zählerherstellern und Messwesen- Dienstleistern
- Rechtsanwälte und Berater

Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglieder
920,00 €
Teilnehmerbeitrag-KombipreisNicht-Mitgl. bei Buchung von Gaszähler 2019
1.000,00 €
Fragen zur Anmeldung
Kundenmanagement
Ansprechpartner
Oder nutzen Sie unsere
Servicehotline
Diese Veranstaltung teilen
(Informieren Sie ihre Kollegen)
Fachzeitschrift