Unsere Themenbereiche

EW Medien und Kongresse ist der Spezialist für die Energie- und Wasserwirtschaft. Wir bieten Branchenwissen für Ihren Arbeitsalltag. Wählen Sie einen Themenbereich und finden Sie Ihre passende Veranstaltung.

 

 

 

Grundlagen der Energietechnik l Energiewirtschaft

Grundlagen der Energietechnik l Energiewirtschaft

Alte und neue Player bilden die künftige Energiewelt. Informieren Sie sich über Innovationen, Disruptionen und Zukunftsstrategien in der Versorgungswirtschaft – egal ob großer Energieversorger oder kleines Stadtwerk!

Erneuerbare Energien l Energiedatenmanagement

Erneuerbare Energien l Energiedatenmanagement

Dezentral, volatil und dekarbonisiert – die Erneuerbaren Energien verändern die Branche nachhaltig. Wir erklären Ihnen das EEG und alles was Sie über Erzeugung, Integration und Einspeisung von Sonne, Wind und Co. wissen müssen!

Netztechnik l Energietechnik

Netztechnik l Energietechnik

Netz- bzw. Energietechnik umfasst das Gebiet der Energieanlagen. Von Schaltanlagen, Netzstationen und Transformationen bis hin zu Speichern und Messgeräten – hier gibt es aktuelle Informationen zu neuen Technologien und Verfahren sowie dem technischen Regelwerk.

Gas- l Wasserstoff l Wasser- l Wärmewirtschaft

Gas- l Wasserstoff l Wasser- l Wärmewirtschaft

Die Anforderungen an eine moderne Wasserwirtschaft steigen stetig. Herausforderungen sind eine nachhaltig finanzierte Trinkwasserversorgung, Abwasserentsorgung, Gewässer- und Hochwasserschutz.

Betriebswirtschaft l Steuern

Betriebswirtschaft l Steuern

Der Themenbereich Betriebswirtschaft informiert über die kaufmännischen Fragestellungen der Energie- und Wasserwirtschaft, wie z.B. Finanzierung, Rechnungswesen und Einkauf.

Leitungs- l Kabelverlegung

Leitungs- l Kabelverlegung

Bei der Verlegung von Strom-, Gas- und Wasserleitungen müssen Normen, Gesetze und Richtlinien beachtet werden. Das Themengebiet erstreckt sich von den Freileitungen/Erdkabeln großer Übertragungsnetze bis hin zum Hausanschluss beim Endkunden. Die Beachtung der angewandten Regeln der Technik stehen dabei genauso im Fokus wie Haftungs- und Organisationsfragen. 

Recht l Haftung l Datenschutz

Recht l Haftung l Datenschutz


Behalten Sie den Überblick zu Gesetzen/Verordnungen, zu Umsetzungsfragen, Standardverträgen sowie wichtigen Gerichts- oder Behördenentscheidungen! Auch über diverse branchenspezifische Fragen aus der Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, Umwandlungsteuer und aus der Umsatzsteuer halten wir Sie auf dem Laufenden.

Vertrieb l Marketing l PR

Vertrieb l Marketing l PR

Ob bei Mieterstromlösungen, Elektromobilität oder Energieeffizienz – nutzen Sie neue Geschäftsfelder, um sich von der Konkurrenz abzuheben und im Markt zu positionieren. Durch den Effizienz- und Innovationsdruck müssen aus dem Marketing und Vertrieb heraus passende Lösungen präsentiert und umgesetzt werden, um die Wechselquoten zu senken und dem Wettbewerb stand zu halten.

Management l Personal l Arbeitsrecht

Management l Personal l Arbeitsrecht


Als Führungskraft stehen Sie täglich vor vielschichtigen Herausforderungen. Geeignete Instrumente und Methoden unterstützen Sie dabei, die gestellten Anforderungen zu meistern und Ihre Ziele effizient zu erreichen. Auch als Mitarbeiter im Personalbereich profitieren Sie von dem intensiven, branchenspezifischen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen auf Augenhöhe.

Regulierung l Marktprozesse l Datenformate

Regulierung l Marktprozesse l Datenformate

Für einen funktionierenden Wettbewerb sind in Deutschland Netzzugang und Netzentgelte reguliert. Die Regeln dafür bestimmt die Bundesnetzagentur. Ebenso erlässt diese regelmäßig Festlegungen für die Marktprozesse, durch die der sichere und reibungslose Austausch von Daten zwischen den Unternehmen sicher gestellt wird.

Netzwirtschaft l Informationstechnik

Netzwirtschaft l Informationstechnik

Ohne eine hohe Investitions- und Innovationsfähigkeit kann eine zukunftsfähige Energienetzinfrastruktur nicht aufgebaut werden. Welche regulatorischen und technologischen Strukturen benötigt die Netzwirtschaft? Wie weit ist die Digitalisierung in Deutschlands Infrastuktur?

 

 

 

Stromerzeugung l Handel

Stromerzeugung l Handel

Die Gewinnung von elektrischer Energie durch konventionelle Kraftwerke oder erneuerbare Erzeuger ist die Basis unserer Versorgungswirtschaft. Diese befindet sich im Wandel und stellt die Akteure vor neue Herausforderungen. Zudem ist Strom nur sehr begrenzt speicherbar. Die Energieerzeugung folgt immer den zeitlichen Schwankungen des Stromverbrauchs wodurch vielfältige Handelsszenarien entstehen. 

Messwesen l Abrechnung l Forderungsmanagement

Durch intelligente Informationsnetze können Energieerzeugung und -verbrauch effizient verknüpft und ausbalanciert werden. Mit der Implementierung intelligenter Messsysteme ist die Digitalisierung auch beim Endkunden angekommen. War die Energieabrechnung lange Zeit Domäne der Versorger, wird der wachsende Markt inzwischen auch für externe Dienstleister interessant.

X

Kontakt

EW Medien und Kongresse GmbH

Bismarckstraße 33
10625 Berlin

Hotline

+ 49 (0) 69 / 7104687-552

E-Mail

anmeldung@ew-online.de
oder zum Kontaktformular

Social Media Accounts

Direkt anmelden

Wenn Sie wissen, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden!

Newsletter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand. Abonnieren Sie hier wichtige Informationen!