Kongresse schaffen Meilensteine

Die Energiebranche erfindet sich neu. Kongresse sind die Meilensteine auf dem Weg in die Zukunft: Innovative Ausstellungen und spannende Programme prägen den richtungsweisenden Austausch von Wirtschaft, Politik, Administration und Forschung. Unterschiedliche Themen – eine nachhaltige Bereicherung: Gute Kontakte zu denen, die wirklich etwas von der Sache verstehen. 

 

 

ZMP – Zählen Messen Prüfen 2017 am 10. und 11. Mai 2017 in Leipzig

ZMP – Zählen Messen Prüfen 2017 am 10. und 11. Mai 2017 in Leipzig

Moderne Messeinrichtungen und intelligente Messsysteme sind gesetzlich vorgeschrieben - die Branche rüstet um. Auf dem zentralen Kongress für das Messwesen bot sich die einzigartige Chance mit mehr als 1.000 Experten und renommierten Lösungsanbietern in Kontakt zu kommen. Ein idealer Ausgangspunkt, um auf dem Stand der Technik zu bleiben und neue Anwendungen für das eigene Unternehmen zu entwickeln.

Der BDEW Kongress

BDEW Kongress 2017 am 20. und 21. Juni 2017 in Berlin

In der STATION-Berlin verbinden sich Plenum, Themenwelten und Ausstellung zu einer pulsierenden Plattform für die rund 1.600 Teilnehmer und 100 Referenten aus Politik, Energiewirtschaft und Industrie. Im Plenum finden Keynotes und Debatten statt. In den Themenwelten werden die angestoßenen Erörterungen vertieft: Von Sektorkopplung über neue Partnerschaften bis zur Urban EcoMobility – alle der insgesamt 16 Runden haben das Ziel, Impulse für neue und lukrative Geschäftsfelder zu geben.

PMRExpo2017 vom 28. bis 30. November 2017 in Köln

PMRExpo2017 vom 28. bis 30. November 2017 in Köln

Seit 17 Jahren ist die PMRExpo eine Institution für Besucher aus der ganzen Welt. Die europäische Leitmesse für professionellen Mobilfunk und Leitstellen verbindet Vortragsprogramm und Fachausstellung zu einem Impulsgeber für Unternehmertypen. Das Branchentreffen in Köln zieht rund 4000 Teilnehmer und knapp 200 Aussteller an. 

FNN-Fachkongress Netztechnik am 6. und 7. Dezember 2017 in Nürnberg

FNN-Fachkongress Netztechnik am 6. und 7. Dezember 2017 in Nürnberg

Systemwandel in der Energiewirtschaft: Politische Vorgaben, digitale Lösungen und neue Technologien verändern den Netzbetrieb. Damit die Transformation gelingt, erarbeitet die Branche neue Netzregeln, die im Fokus der Veranstaltung stehen. Die Kombination von anspruchsvollen Vortragsprogramm und praxisnaher Fachausstellung hat sich als renommierter Kongress für Netztechniker etabliert, die den Wandel aktiv gestalten wollen. 

Treffpunkt Netze am 5. und 7. März 2018 in Berlin

Treffpunkt Netze am 5. und 7. März 2018 in Berlin

Der BDEW-Treffpunkt Netze prägt die energiepolitische Debatte und ist jedes Jahr ein Signal für den konstruktiven Dialog der Branche. Nur hier treffen ÜNB, FNB, VNB und KMU mit relevanten Entscheidern aus Politik und Regulierung zusammen, um fachlich fundiert über drängende Netzthemen zu diskutieren. Im Zuge der Energiewende wird sich das Geschäft im Netz sowie die Rollen und Aufgaben der Netzbetreiber verändern. Um die sehr anspruchsvollen CO2-Ziele aus Paris umsetzen zu können, ist eine Betrachtung aller Sektoren im Energiesystem notwendig. Den Verteilnetzbetreibern fällt eine Schlüsselrolle bei der Umgestaltung des Energiesystems in Deutschland zu.